Neuer Bewohner im Tierheim

Ganz schön klein und allein auf Tour

+

Verden - Ganz schön winzig und nachts allein unterwegs, das konnte kein gutes Ende nehmen. Und so hat sich die kleine Kati in der Stadt Verden hoffnungslos verlaufen.

Freundliche Anwohner haben den Vierbeiner aufgesammelt und ins Verdener Tierheim gebracht. Dort angekommen, hat sich die Katze erst einmal in die hinterste Ecke verkrochen und wer sie stört, der wird kräftig angemotzt. Wer Kati kennt, der sollte sich unter der Telefonnummer 04230/942020 melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Die Toten Hosen in der Bremer ÖVB-Arena

Die Toten Hosen in der Bremer ÖVB-Arena

Regierungspartei fordert Rücktritt Mugabes

Regierungspartei fordert Rücktritt Mugabes

Meistgelesene Artikel

Ronja und ihr Ekel vor dem Essen: Kleine Daverdenerin braucht Therapie

Ronja und ihr Ekel vor dem Essen: Kleine Daverdenerin braucht Therapie

„Hallo Verden“: Acht Stunden Vollgas vor und auf der Bühne

„Hallo Verden“: Acht Stunden Vollgas vor und auf der Bühne

Nur erfolgreiche Teilnehmer bei der Herbstprüfung

Nur erfolgreiche Teilnehmer bei der Herbstprüfung

„Moord-Kumplott“ in Thedinghausen auf der Bühne

„Moord-Kumplott“ in Thedinghausen auf der Bühne

Kommentare