Frühlingsflohmarkt: Bei Voranmeldungen bis zum 4. Mai günstigere Standgebühr

Parkplatz verwandelt sich zur Trödelmeile

+
Nach Herzenslust stöbern und fündig werden.

Verden - Es sind nur noch knapp drei Wochen bis zum großen Verdener Frühlingsflohmarkt. Am 16. Mai wird sich der Parkplatz der Kreisverwaltung wieder zu einer riesigen Trödelmeile mit mehren hundert Verkäufern verwandeln. Wer sicher gehen will, dass er dann noch einen Platz für seinen Stand findet, der sollte sich diesen durch eine vorherige Anmeldung sichern. Ansprechpartner ist der Förderverein der Fußballjugend im TSV Dauelsen. Die Standgebühr reduziert sich bei Voranmeldungen von vier auf drei Euro pro laufenden Meter. Kinder bis zwölf Jahre zahlen keine Standgebühr, sofern sie nur ihren eigenen Trödel verkaufen.

Gleiches gilt für soziale Einrichtungen, Kindertagesstätten, Schulen und Vereine, sofern sich diese vorher bei Wolf-Rüdiger Schlarmann, Telefon 0171/ 1724514, oder Hans-Jürgen Budnick, 0163/7540093, anmelden. Anmeldungen werden bis zum 4. Mai angenommen.

Mehr zum Thema:

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Pflanzung neuer Bäume im St.-Jakobiwald Wittlohe

Pflanzung neuer Bäume im St.-Jakobiwald Wittlohe

Frühjahrskonzert in Diepholz

Frühjahrskonzert in Diepholz

Das sind die „Allradautos des Jahres 2017“

Das sind die „Allradautos des Jahres 2017“

Meistgelesene Artikel

Schwerer Unfall in Bassen: Frau stirbt

Schwerer Unfall in Bassen: Frau stirbt

Kreatives mit Kehrseite inklusive

Kreatives mit Kehrseite inklusive

Rekordteilnahme an der Jubiläums-Frühjahrsjagd

Rekordteilnahme an der Jubiläums-Frühjahrsjagd

Spotlight im Rampenlicht

Spotlight im Rampenlicht

Kommentare