Frida Gold rockt das Hallo-Verden-Festival

1 von 91
Die Verdener Stadthalle war mit mehreren hundert Besuchern gut gefüllt - neun Bands spielten am Samstag.
2 von 91
Die Verdener Stadthalle war mit mehreren hundert Besuchern gut gefüllt - neun Bands spielten am Samstag.
3 von 91
Die Verdener Stadthalle war mit mehreren hundert Besuchern gut gefüllt - neun Bands spielten am Samstag.
4 von 91
Die Verdener Stadthalle war mit mehreren hundert Besuchern gut gefüllt - neun Bands spielten am Samstag.
5 von 91
Die Verdener Stadthalle war mit mehreren hundert Besuchern gut gefüllt - neun Bands spielten am Samstag.
6 von 91
Die Verdener Stadthalle war mit mehreren hundert Besuchern gut gefüllt - neun Bands spielten am Samstag.
7 von 91
Die Verdener Stadthalle war mit mehreren hundert Besuchern gut gefüllt - neun Bands spielten am Samstag.
8 von 91
Die Verdener Stadthalle war mit mehreren hundert Besuchern gut gefüllt - neun Bands spielten am Samstag.

Verden - Laut kann so richtig gut tun: Etwa beim Hallo-Verden-Festival in Verden, wo gleich neun Bands die Stadthalle rockten. Vogelfrey, Terry Hoax, Kellerkommando, Rossi, Pad, Lenna, Kyles Tolone oder Ich kann fliegen waren dabei und als Headliner des Festivals: Frida Gold. Hunderte Besucher klatschten, feierten oder tanzten und brachten mit ihrer Begeisterung den Hallenboden zum Beben.

Das musikalische Paket, das die Lebenshilfe Rotenburg-Verden mit Unterstützung von Aktion Mensch und weiteren Sponsoren geschnürt hatte, hatte es aber auch in sich und passte in keine Schublade. 

Deutsche Mucke hatte man hineingepackt, außerdem reichlich Rock und Pop sowie emotionale Singer-Songwriter- Kunst und sogar ein bisschen was Mittelalterliches. Folglich ein herrlich bunter Mix, der die Menschen aller Couleur in Stimmung brachte; zuweilen sogar in Romantische katapultierte, sodass die Grenzen zu Pathos und Sentimentalität fließend gerieten und der Applaus wie das Schwenken von beleuchteten Handys etwas tief Ehrliches hatten.

nie

Das könnte Sie auch interessieren

Fotostrecke: Werder feiert Weihnachten

Bei Werder weihnachtet es schon: Die Grün-Weißen haben am Dienstag eine Weihnachtsfeier für ihre Mitarbeiter in der „Meierei“ veranstaltet. Von …
Fotostrecke: Werder feiert Weihnachten

Feuer bei Alga zerstört Werkstatt und Lager

Beim Nutzfahrzeug- und Maschinenhersteller Alga in Sittensen hat es am Montagabend gebrannt. Bis in die Nacht dauerten die Löscharbeiten, die nicht …
Feuer bei Alga zerstört Werkstatt und Lager

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Dienstag

Die Werder-Profis wurden beim Training am Dienstagnachmittag in zwei Gruppen aufgeteilt, die nacheinander auf dem Platz arbeiteten. Im Fokus standen …
Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Dienstag

Großbrand in Hatten-Munderloh

Zu einem Brand ist es am Dienstagmorgen auf dem Gelände eines Recyclinghofes in Hatten-Munderloh gekommen. Der Feuerwehr ist gegen 6.15 Uhr …
Großbrand in Hatten-Munderloh

Meistgelesene Artikel

Traditionelles Weihnachtskonzert des Gymnasiums am Wall im Dom

Traditionelles Weihnachtskonzert des Gymnasiums am Wall im Dom

Nikolausmarkt in Dörverden lockt trotz Regens zahlreiche Besucher an

Nikolausmarkt in Dörverden lockt trotz Regens zahlreiche Besucher an

Vorgezogene Kita-Bauten und mehr gekippt: Unfinanzierbar

Vorgezogene Kita-Bauten und mehr gekippt: Unfinanzierbar

Wichtig für das Allgemeinwohl und für die Dorfgemeinschaft

Wichtig für das Allgemeinwohl und für die Dorfgemeinschaft

Kommentare