Alle Teilnehmer bestehen ohne Fehlstunden

DRK freut sich über 20 neue Sanitätshelfer

+
Bestanden: die 20 Teilnehmer des jüngsten Sanitätshelferlehrgangs.

Landkreis - Alle 20 Frauen und Männer des Sanitätshelferlehrgangs im DRK-Kreisverband Verden haben ihre Prüfung bestanden. Bemerkenswert daran sei, dass kein Teilnehmer arbeitsbedingt fehlte, bemerkte Kreisbereitschaftleiterin Elke Siemt, die sich bei den jeweiligen Arbeitgebern für die große Unterstützung bedankt.

Die 20 Ehrenamtlichen werden nun in einer der vielen Bereitschaften des Kreisverbandes tätig. Jeder Sanitätshelfer hat sich bereits im Vorfeld des Lehrgangs ein Aufgabenfeld ausgesucht.

Mit ihrem Einsatz sorgen die Sanitätshelfer dafür, dass sich die Menschen im Landkreis Verden auf die geschlossene Hilfskette des DRK verlassen können, so der Kreisverband in einer Pressemitteilung. Das DRK erfüllt Sanitäts-, Betreuungs- und Verpflegungsaufgaben, ist aktiv in der Wasserwacht, verfügt über eine Einsatzleit- und eine Logistikgruppe sowie eine Rettungshundestaffel. Alle Einheiten werden von der Rettungs- und Feuerwehrleitstelle des Landkreises alarmiert. Die Bereitschaften sind ausschließlich mit ehrenamtlichem Personal besetzt. „Wir sind über jeden neuen Sanitätshelfer in unserem Team sehr froh, denn der Umfang der Aufgaben wächst seit ein paar Jahren stetig an“, so Roy Alfs, Leiter des Katastrophenschutzes im Kreisverband.

„Ein großes Kompliment an Elke Siemt und Roy Alfs, die gemeinsam mit den Verantwortlichen in den jeweiligen Bereitschaften eine hervorragende Führungsarbeit leisten und zudem für eine tolle kameradschaftliche Stimmung sorgen“, so der Geschäftsführer des Kreisverbandes, Dirk Westermann.

Interessenten an einem Ehrenamt können sich unter Telefon 04231/9245-0 mit dem DRK-Kreisverband Verden in Verbindung setzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Diese Dinge entsorgt fast jeder falsch - gehören Sie auch dazu?

Diese Dinge entsorgt fast jeder falsch - gehören Sie auch dazu?

Niederländisches Königspaar in Luxemburg zu Gast

Niederländisches Königspaar in Luxemburg zu Gast

"Kein Zirkus" in Südtirol: Löw braucht Topniveau

"Kein Zirkus" in Südtirol: Löw braucht Topniveau

Das sind die beliebtesten Strände der ganzen Welt

Das sind die beliebtesten Strände der ganzen Welt

Meistgelesene Artikel

Flohmarkt in Dörverden: Sonnenschirme unverkäuflich

Flohmarkt in Dörverden: Sonnenschirme unverkäuflich

Joey Kelly kommt nach Verden

Joey Kelly kommt nach Verden

In Walle treffen Gartenwelten aufeinander

In Walle treffen Gartenwelten aufeinander

Handwerker finden Granate in Verden

Handwerker finden Granate in Verden

Kommentare