Radfahrerin angefahren

Frau schwer verletzt - Autofahrer flüchtet

Verden - Eine 44-jährige Radfahrerin erlitt am Montag schwere Verletzungen. Sie wurde von einem Unbekannten im Auto angefahren. Der Fahrer flüchtete, ohne der Frau zu helfen.

Laut Polizeiangaben war die 44-Jährige gegen 7.30 Uhr auf dem Radweg der Lindhooper Straße in Richtung Innenstadt unterwegs. Der unbekannte Fahrer eines kleinen silbernen oder weißen Autos fuhr ebenfalls auf der Lindhooper Straße in dieselbe Richtung. Er bog nach rechts in den Lönsweg ab und übersah dabei die Radfahrerin. Die 44-Jährige prallte mit dem Wagen zusammen, stürzte und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Der Autofahrer kümmerte sich nicht um die  Frau, sondern fuhr weiter. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Unfallflucht und fahrlässiger Körperverletzung aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 04231/8060 zu melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Pflanzung neuer Bäume im St.-Jakobiwald Wittlohe

Pflanzung neuer Bäume im St.-Jakobiwald Wittlohe

Meistgelesene Artikel

Schwerer Unfall in Bassen: Frau stirbt

Schwerer Unfall in Bassen: Frau stirbt

Kreatives mit Kehrseite inklusive

Kreatives mit Kehrseite inklusive

Rekordteilnahme an der Jubiläums-Frühjahrsjagd

Rekordteilnahme an der Jubiläums-Frühjahrsjagd

Spotlight im Rampenlicht

Spotlight im Rampenlicht

Kommentare