Frage zum Kinofilm / Antworten per E-Mail

Minions-Trolley in der VAZ-Verlosung

+
Wer will diesen süßen Trolley gewinnen?

Verden - Im Verlauf der Erdgeschichte haben die Minions stets den schlimmsten Bösewichten gedient – auch wenn diese ihre Handlanger oft nicht überleben

Jahre schon darben die Minions, weil sie keinen neuen Meister finden. Also treten Kevin, Stuart und Bob im Jahr 1968 – oder 42 Jahre vor Gru – eine Reise um den halben Weltball an, um sich in Orlando auf der größten Messe für Schurken dem ersten weiblichen Superbösewicht anzuschließen – Scarlet Overkill. Die Dame ist nicht nur böse, sondern auch anspruchsvoll. Anlässlich des Films, der jetzt mit großem Erfolg im Verdener Cine City läuft, verlost unsere Zeitung einen der limitierten Trolleys. Bis Sonntag, 24 Uhr, muss per E-Mail folgende Frage beantwortet werden: Wie heißt der erste Kinofilm mit den Minions? Unsere E-Mail-Adresse: redaktion.verden@kreiszeitung.de..

Mehr zum Thema:

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Meistgelesene Artikel

Naturschutz und persönliche Erinnerung verknüpft

Naturschutz und persönliche Erinnerung verknüpft

Olaf Lies über Störtebeker: „Robin Hood der Seefahrer“

Olaf Lies über Störtebeker: „Robin Hood der Seefahrer“

„Achim ist jetzt Teil der Coca-Cola-Familie“

„Achim ist jetzt Teil der Coca-Cola-Familie“

Mit 2,24 Promille in einen Vorgarten

Mit 2,24 Promille in einen Vorgarten

Kommentare