2. Verdener Schnäppchentag und Werbung für 5. Selbsthilfetag

Verdener Schnäppchentag
1 von 52
In der Verdener Innenstadt war reichlich was los.
Verdener Schnäppchentag
2 von 52
In der Verdener Innenstadt war reichlich was los.
Verdener Schnäppchentag
3 von 52
In der Verdener Innenstadt war reichlich was los.
Verdener Schnäppchentag
4 von 52
In der Verdener Innenstadt war reichlich was los.
Verdener Schnäppchentag
5 von 52
In der Verdener Innenstadt war reichlich was los.
Verdener Schnäppchentag
6 von 52
In der Verdener Innenstadt war reichlich was los.
Verdener Schnäppchentag
7 von 52
In der Verdener Innenstadt war reichlich was los.
Verdener Schnäppchentag
8 von 52
In der Verdener Innenstadt war reichlich was los.

Dutzende kleine und große Tänzer „schwebten“ am Sonnabendvormittag auf dem Verdener Rathausvorplatz.

Mit einem von Katrin Beuss von der gleichnamigen Tanzschule Beuss initiierten Tanz-Flashmob wurde dort neben den Auftritten von FMC Showband der Ortsfeuerwehr Verden und der Sambagruppe Ovos di Campo aus Martfeld die Werbetrommel für den Selbsthilfetag in der Verdener Stadthalle gerührt. 

Außerdem wurde die Veranstaltung vom 2. Verdener Schnäppchenmarkt flankiert. Selbst Passanten tanzen über den Rathausvorplatz und machten somit schwungvoll auf die Veranstaltung aufmerksam. Begegnung, Austausch, Information, Beratung: Das bietet heute der 5. Verdener Selbsthilfetag „Neue Wege entstehen“ mit Medizinchecks, Fachvorträgen und Unterhaltung. 

Die Kontaktstelle für Selbsthilfe des Diakonischen Werk im Ev.-luth. Kirchenkreis Verden sowie Selbsthilfegruppen aus der Region und den umliegenden Landkreisen gestalten den Infotag und laden dazu von 11 bis 16.30 Uhr in die Stadthalle nach Verden ein. 

Das Themenspektrum ist groß, so die Leiterin der Kontaktstelle, Heike Hansmann, die auf die Teilnahme von über 50 Selbsthilfegruppen verweist. „Nicht nur Besucher, die sich allgemein informieren möchten, auch Menschen mit ganz speziellen Fragen werden Antworten finden.“

Das könnte Sie auch interessieren

Gefahrgut-Einsatz bei der Verdener Kreisverwaltung

Am Freitagmorgen musste das Hauptgebäude der Kreisverwaltung in Verden abgesperrt werden. In einem Brief wurde weißen Pulver gefunden. Die Feuerwehr …
Gefahrgut-Einsatz bei der Verdener Kreisverwaltung

Abbrucharbeiten in der KGS Leeste

Die Kompaktsanierung der KGS Leeste ist mit Abbrucharbeiten im Hattesohl-Trakt gestartet. In diesen Gebäudekomplex ziehen die Hauswirtschaftsräume …
Abbrucharbeiten in der KGS Leeste

Deichbrand 2018: Beste Stimmung auf den Campingplätzen

Staub, überall Staub - na und? Auch der Deichbrand-Samstag zeichnet sich durch gute Laune auf den Campingplätzen aus. Wir haben uns umgeschaut.
Deichbrand 2018: Beste Stimmung auf den Campingplätzen

Fotostrecke: Werder verliert Testkick gegen Köln

Der SV Werder Bremen hat am Freitagabend das Testspiel gegen Zweitligist 1. FC Köln im Zillertal-Trainingslager mit 0:1 verloren.
Fotostrecke: Werder verliert Testkick gegen Köln

Meistgelesene Artikel

Biker flieht vor der Polizei und gefährdet Verkehr in Verden

Biker flieht vor der Polizei und gefährdet Verkehr in Verden

Für Kinderglück: Cluvenhagener Paar reist mit 190er Benz um die Welt

Für Kinderglück: Cluvenhagener Paar reist mit 190er Benz um die Welt

Frank Tödter regiert nun das Völkerser Schützenvolk

Frank Tödter regiert nun das Völkerser Schützenvolk

Baugebiet Schneiderburg II: Investor will bald anfangen zu bauen

Baugebiet Schneiderburg II: Investor will bald anfangen zu bauen

Kommentare