Westerncamp in Verden

1 von 23
Der Szenerie eines Western aus den Hollywood-Studios glich der Schützenplatz des Verdner Schützenvereins. Die dem VSV angehörende Schwarzpulverunion Aller-Weser hatte zum 14. "großem" Herbst-Westerntreffen eingeladen und an die 200 Fans dieser Westernszene  ließen die Zeit der Besiedlung Amerikas sowie des "Wilden Westen" des 19. Jahrhunderts wach werden.
2 von 23
Der Szenerie eines Western aus den Hollywood-Studios glich der Schützenplatz des Verdner Schützenvereins. Die dem VSV angehörende Schwarzpulverunion Aller-Weser hatte zum 14. "großem" Herbst-Westerntreffen eingeladen und an die 200 Fans dieser Westernszene  ließen die Zeit der Besiedlung Amerikas sowie des "Wilden Westen" des 19. Jahrhunderts wach werden.
3 von 23
Der Szenerie eines Western aus den Hollywood-Studios glich der Schützenplatz des Verdner Schützenvereins. Die dem VSV angehörende Schwarzpulverunion Aller-Weser hatte zum 14. "großem" Herbst-Westerntreffen eingeladen und an die 200 Fans dieser Westernszene  ließen die Zeit der Besiedlung Amerikas sowie des "Wilden Westen" des 19. Jahrhunderts wach werden.
4 von 23
Der Szenerie eines Western aus den Hollywood-Studios glich der Schützenplatz des Verdner Schützenvereins. Die dem VSV angehörende Schwarzpulverunion Aller-Weser hatte zum 14. "großem" Herbst-Westerntreffen eingeladen und an die 200 Fans dieser Westernszene  ließen die Zeit der Besiedlung Amerikas sowie des "Wilden Westen" des 19. Jahrhunderts wach werden.
5 von 23
Der Szenerie eines Western aus den Hollywood-Studios glich der Schützenplatz des Verdner Schützenvereins. Die dem VSV angehörende Schwarzpulverunion Aller-Weser hatte zum 14. "großem" Herbst-Westerntreffen eingeladen und an die 200 Fans dieser Westernszene  ließen die Zeit der Besiedlung Amerikas sowie des "Wilden Westen" des 19. Jahrhunderts wach werden.
6 von 23
Der Szenerie eines Western aus den Hollywood-Studios glich der Schützenplatz des Verdner Schützenvereins. Die dem VSV angehörende Schwarzpulverunion Aller-Weser hatte zum 14. "großem" Herbst-Westerntreffen eingeladen und an die 200 Fans dieser Westernszene  ließen die Zeit der Besiedlung Amerikas sowie des "Wilden Westen" des 19. Jahrhunderts wach werden.
7 von 23
Der Szenerie eines Western aus den Hollywood-Studios glich der Schützenplatz des Verdner Schützenvereins. Die dem VSV angehörende Schwarzpulverunion Aller-Weser hatte zum 14. "großem" Herbst-Westerntreffen eingeladen und an die 200 Fans dieser Westernszene  ließen die Zeit der Besiedlung Amerikas sowie des "Wilden Westen" des 19. Jahrhunderts wach werden.
8 von 23
Der Szenerie eines Western aus den Hollywood-Studios glich der Schützenplatz des Verdner Schützenvereins. Die dem VSV angehörende Schwarzpulverunion Aller-Weser hatte zum 14. "großem" Herbst-Westerntreffen eingeladen und an die 200 Fans dieser Westernszene  ließen die Zeit der Besiedlung Amerikas sowie des "Wilden Westen" des 19. Jahrhunderts wach werden.

Der Szenerie eines Western aus den Hollywood-Studios glich der Schützenplatz des Verdner Schützenvereins. Die dem VSV angehörende Schwarzpulverunion Aller-Weser hatte zum 14. "großem" Herbst-Westerntreffen eingeladen und an die 200 Fans dieser Westernszene ließen die Zeit der Besiedlung Amerikas sowie des "Wilden Westen" des 19. Jahrhunderts wach werden.

Das könnte Sie auch interessieren

„H&P Open Air“ im Bürgerpark Hoya

Fünf Bands heizten den Zuschauern am Samstagabend beim Benefiz-Konzert „H&P Open Air“ im Hoyaer Bürgerpark ordentlich ein. Anfangs noch schüchtern, …
„H&P Open Air“ im Bürgerpark Hoya

Barnstorfer Ballonfahrer-Festival mit Happy End

Nach zwei geplatzten Fahrten gab es am Samstagabend doch noch ein Happy End beim 14. Barnstorfer Ballon-Fahrer-Festival.
Barnstorfer Ballonfahrer-Festival mit Happy End

„La Strada“ in Rotenburg - die Show am Samstagabend

In einer fulminanten Show präsentierte der Straßenzirkus "La Strada - unterwegs" am Samstagabend in Rotenburg Höhepunkte aus dem Programm vom …
„La Strada“ in Rotenburg - die Show am Samstagabend

„La Strada“ in Rotenburg - der Freitag 

Ein Festival der Gegensätze sollte das diesjährige „La Strada“ werden: bunt, schrill, romantisch, leise und laut, international und lokal. Doch …
„La Strada“ in Rotenburg - der Freitag 

Meistgelesene Artikel

Nasse Schwämme, volle Hosen, allerbeste Stimmung

Nasse Schwämme, volle Hosen, allerbeste Stimmung

SPD-Fest ohne Sigmar Gabriel

SPD-Fest ohne Sigmar Gabriel

Spiele für die Kleinen, Unterhaltung für die Großen

Spiele für die Kleinen, Unterhaltung für die Großen

Gospelchor Verden tritt zum Auftakt des Hafenkonzertes beim WSA auf

Gospelchor Verden tritt zum Auftakt des Hafenkonzertes beim WSA auf