Verden International: Maja Schnakenberg setzt sich durch

Reitsport Verden International am Freitag
1 von 56
Großer Dressur- und Springsport war auch am Freitag in Verden zu bestaunen.
Reitsport Verden International am Freitag
2 von 56
Großer Dressur- und Springsport war auch am Freitag in Verden zu bestaunen.
Reitsport Verden International am Freitag
3 von 56
Großer Dressur- und Springsport war auch am Freitag in Verden zu bestaunen.
Reitsport Verden International am Freitag
4 von 56
Großer Dressur- und Springsport war auch am Freitag in Verden zu bestaunen.
Reitsport Verden International am Freitag
5 von 56
Großer Dressur- und Springsport war auch am Freitag in Verden zu bestaunen.
Reitsport Verden International am Freitag
6 von 56
Großer Dressur- und Springsport war auch am Freitag in Verden zu bestaunen.
Reitsport Verden International am Freitag
7 von 56
Großer Dressur- und Springsport war auch am Freitag in Verden zu bestaunen.
Reitsport Verden International am Freitag
8 von 56
Großer Dressur- und Springsport war auch am Freitag in Verden zu bestaunen.

Maja Schnakenberg - die junge Reiterin aus Barnstedt/Dörverden - trumpfte am Freitag mit Donna-Noblesse in der Qualifikation für das Finale Bundessieger Children Dressur 2017 auf. Mit glatten 71 Prozent konnte sie die Mitbewerberinnen hinter sich lassen und so einen ersten Sieg für die heimischen Reiter mit nach Hause nehmen.

Am Sonnabendmorgen findet das Finale in der Hannoveraner Arena statt. Neben dieser Prüfung gab es in der Hannoveraner Arena noch die Qualifikation zum Bundeschampionat der 5-jährigen Deutschen Dressurpferde und die Vorbereitungsprüfung für den Piaff-Förderpreis. 

Im Springstadion wurden jeweils die zweite Qualifikation für die Youngster und die Mittlere Tour durchgeführt. Die zahlreich genannten internationalen Amateure konkurrierten in drei verschiedenen Punktespringen. Den Abschluss im Stadion bildete die erste Qualifikation der Großen Tour mit 62 Paaren.

Das könnte Sie auch interessieren

Frühtanz in Appel bei bestem Sonnenschein

Einmal im Jahr heißt es „Appel ist nur einmal im Jahr“ - morgens ab 5.30 Uhr am Pfingstsonntag. Bei schönem Sonnenwetter sind zahlreiche Gäste mit …
Frühtanz in Appel bei bestem Sonnenschein

Gildefest: Party im Zelt mit Mickie Krause

Im Festzelt auf dem Wildeshauser Gildeplatz läutete das Partyvolk am Samstag das Gildefest ein. Für Stimmung sorgte Mickie Krause.
Gildefest: Party im Zelt mit Mickie Krause

Gildefest-Party am Sonntagabend

Das Gildefest ist Wildeshausen startete kurz nach der offiziellen Eröffnung am Sonntag in die heiße Phase. Die große Party in der Nacht auf Montag …
Gildefest-Party am Sonntagabend

Schützenfest der Bassumer Schützen von 1848

Schützenfest der Bassumer Schützen von 1848 mit Eindrücken von den Marschpausen des Umzuges und der Königsproklamation.
Schützenfest der Bassumer Schützen von 1848

Meistgelesene Artikel

Flohmarkt in Dörverden: Sonnenschirme unverkäuflich

Flohmarkt in Dörverden: Sonnenschirme unverkäuflich

Angler fischt Granate aus der Alten Aller

Angler fischt Granate aus der Alten Aller

Die Mischung macht's: Massen beim Mühlenfest

Die Mischung macht's: Massen beim Mühlenfest

Hafensänger schenken Familie aus Wahnebergen Hoffnung

Hafensänger schenken Familie aus Wahnebergen Hoffnung