Tag des offenen Denkmals in Verden

Tag des offenen Denkmals in Verden
1 von 28
Interessante Einblicke in den jüdischen Friedhof gewährte Günter Schmidt-Bollmann.
Tag des offenen Denkmals in Verden
2 von 28
Interessante Einblicke in den jüdischen Friedhof gewährte Günter Schmidt-Bollmann.
Tag des offenen Denkmals in Verden
3 von 28
Interessante Einblicke in den jüdischen Friedhof gewährte Günter Schmidt-Bollmann.
Tag des offenen Denkmals in Verden
4 von 28
Interessante Einblicke in den jüdischen Friedhof gewährte Günter Schmidt-Bollmann.
Tag des offenen Denkmals in Verden
5 von 28
Interessante Einblicke in den jüdischen Friedhof gewährte Günter Schmidt-Bollmann.
Tag des offenen Denkmals in Verden
6 von 28
Interessante Einblicke in den jüdischen Friedhof gewährte Günter Schmidt-Bollmann.
Tag des offenen Denkmals in Verden
7 von 28
Interessante Einblicke in den jüdischen Friedhof gewährte Günter Schmidt-Bollmann.
Tag des offenen Denkmals in Verden
8 von 28
Interessante Einblicke in den jüdischen Friedhof gewährte Günter Schmidt-Bollmann.

Am Tag des offenen Denkmals gab es auch in Verden viele interessante Einblicke. So öffnete der jüdische Friedhof seine Pforten.

Günter Schmidt-Bollmann, Hebräischlehrer aus Bremen, bot eine Führung an und übersetzte einige hebräische Inschriften der Grabsteine. Zu besichtigen gab es auch Keller und Turm des Syndikatshofs am Norderstädtischen Markt. Dieser gehört zu den ältesten Häusern und bedeutendsten Baudenkmalen der Stadt Verden.

Das könnte Sie auch interessieren

Der Montag beim Schützenfest in Twistringen

Der dritte und letzte Tag des Schützenfestes war auch gleichzeitig der Höhepunkt. Der König ist tot, es lebe der König. Philip Sander gab seine Kette …
Der Montag beim Schützenfest in Twistringen

Brand an der Dresdener Straße in Sulingen

Auf einem Firmengelände an der Dresdener Straße in Sulingen stiegen in der Nacht zu Donnerstag Flammen aus dem Dach einer Lagerhalle auf. Vor Ort …
Brand an der Dresdener Straße in Sulingen

Tausende jubeln König Philip und Königin Melanie zu

Twistringen - Mehrere tausend Zuschauer jubeltem dem Umzug sowie König Philip und Königin Melanie am Sonntagnachmittag zu. Da lag vor allem hinter …
Tausende jubeln König Philip und Königin Melanie zu

Werder-Training am Mittwoch

Am Mittwoch trafen sich die Werder-Profis zu zwei Trainingseinheiten im Parkstadion im Zillertal. Klickt euch durch die Fotostrecke.
Werder-Training am Mittwoch

Meistgelesene Artikel

Autobahn-Schild durchschlägt Scheibe: Baggerfahrer eingeklemmt

Autobahn-Schild durchschlägt Scheibe: Baggerfahrer eingeklemmt

Penny benennt Markt in Etelsen um

Penny benennt Markt in Etelsen um

Frank Tödter regiert nun das Völkerser Schützenvolk

Frank Tödter regiert nun das Völkerser Schützenvolk

Baugebiet Schneiderburg II: Investor will bald anfangen zu bauen

Baugebiet Schneiderburg II: Investor will bald anfangen zu bauen