Lange Nacht der Kirchen in Verden

Lange Nacht der Kirchen in Verden
1 von 23
Die Besucher wandelten auf den Spuren Luthers.
Lange Nacht der Kirchen in Verden
2 von 23
Die Besucher wandelten auf den Spuren Luthers.
Lange Nacht der Kirchen in Verden
3 von 23
Die Besucher wandelten auf den Spuren Luthers.
Lange Nacht der Kirchen in Verden
4 von 23
Die Besucher wandelten auf den Spuren Luthers.
Lange Nacht der Kirchen in Verden
5 von 23
Die Besucher wandelten auf den Spuren Luthers.
Lange Nacht der Kirchen in Verden
6 von 23
Die Besucher wandelten auf den Spuren Luthers.
Lange Nacht der Kirchen in Verden
7 von 23
Die Besucher wandelten auf den Spuren Luthers.
Lange Nacht der Kirchen in Verden
8 von 23
Die Besucher wandelten auf den Spuren Luthers.

Sechs Kirchen in Verden hatten am Freitag zur „Langen Nacht der Kirchen“ eingeladen. Jede Kirche hatte ihr eigenes Programm vorbereitet und präsentierte sich ganz anders als gewohnt. Mit Musik und Kunst, Texten und Begegnungen, Stille und Gesang, Filmen und Kulinarischem begaben sich die Besucher auf die Spur Luthers.

Das könnte Sie auch interessieren

Zweiter Tag bei den Waldjugendspielen

Genau 1.000 Gramm sollte das Stück Holz wiegen, das die Schüler der vierten Klassen der Grundschulen Morsum, Dörverden/Barme, Westen, Langwedel, …
Zweiter Tag bei den Waldjugendspielen

Oktoberfest in Wildeshausen

Beim Oktoberfest feierten am Samstagabend viele Besucher im Zelt im Krandel. Die Band heizte den Feiernden tüchtig ein.
Oktoberfest in Wildeshausen

Einzelkritik: Caldirola patzt, Belfodil dreht auf

Werder Bremen zeigte eine ordentliche Leistung, zumindest in der zweiten Halbzeit. Am Ende hieß es aber nur 1:1 gegen den VfL Wolfsburg. Die Spieler …
Einzelkritik: Caldirola patzt, Belfodil dreht auf

Schwerer Unfall in Sagehorn

Eine 20-jährige Frau und ein 79-jähriger Mann wurden bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch in Sagehorn verletzt. Ein 84-Jähriger fuhr auf den …
Schwerer Unfall in Sagehorn

Meistgelesene Artikel

Thänhuser Markt: Drei Tage Ausnahmezustand

Thänhuser Markt: Drei Tage Ausnahmezustand

36 originelle Wagen ziehen durch Hülsen

36 originelle Wagen ziehen durch Hülsen

Mann übersieht haltendes Auto: 20-Jährige schwer verletzt

Mann übersieht haltendes Auto: 20-Jährige schwer verletzt

30 Festwagen rollen durch Stedorf

30 Festwagen rollen durch Stedorf