Italienische Nacht in Verden

Italienische Nacht in Verden
1 von 28
„Una Notte Italiana“ begeisterte das Publikum.
Italienische Nacht in Verden
2 von 28
„Una Notte Italiana“ begeisterte das Publikum.
Italienische Nacht in Verden
3 von 28
„Una Notte Italiana“ begeisterte das Publikum.
Italienische Nacht in Verden
4 von 28
„Una Notte Italiana“ begeisterte das Publikum.
Italienische Nacht in Verden
5 von 28
„Una Notte Italiana“ begeisterte das Publikum.
Italienische Nacht in Verden
6 von 28
„Una Notte Italiana“ begeisterte das Publikum.
Italienische Nacht in Verden
7 von 28
„Una Notte Italiana“ begeisterte das Publikum.
Italienische Nacht in Verden
8 von 28
„Una Notte Italiana“ begeisterte das Publikum.

Diese Nacht war nicht zum Schlafen da. Unter dem Motto „Una Notte Italiana“ hatten die Klassische Philharmonie Nordwest und das Verdener Ristorante Davide in die Verdener Stadthalle eingeladen.

Den rund 400 Besuchern bot die Veranstaltung neben Gaumenfreuden vor allem Hörgenuss, der nicht nur die Kenner von Rossini- oder Vivaldi-Arien begeisterte. Die Klassische Philharmonie Nordwest präsentierte unter dem bewährten Dirigat von Ulrich Semrau eine Auswahl der schönsten Stücke der italienischen Oper und geizte dabei auch nicht mit großen Namen. 

Und durch die zwar noch sehr jungen, aber dennoch bereits erstaunlich gereiften Stimmen der beiden Solisten, Christin Stanowsky (Sopran; Berlin) und Samuel Franco (Tenor; Verden), war Gänsehaut ohnehin garantiert. Beide sangen mit viel Stil und Leidenschaft und der Vortrag sämtlicher Werke geriet hoch emotional.

Das könnte Sie auch interessieren

Oktoberfest in Wildeshausen

Beim Oktoberfest feierten am Samstagabend viele Besucher im Zelt im Krandel. Die Band heizte den Feiernden tüchtig ein.
Oktoberfest in Wildeshausen

"Klasse wir singen!" in Wildeshausen

Rund 1000 Kinder sangen am Donnerstag bei "Klasse wir singen!" auf dem Wildeshauser Marktplatz mit ihren Eltern und Lehrern.
"Klasse wir singen!" in Wildeshausen

Mofarennen des Racing Teams in Jeddingen

Das Racing Team Jeddingen gab am Samstag den Startschuss zum zweiten Mofarennen. Die Rennmofas knatterten fünf Stunden lang um die Wette und in der …
Mofarennen des Racing Teams in Jeddingen

Thänhuser Markt: Die Party am Samstagabend

Super! Thänhuser-Markt-Party in allen Zelten, da konnte der Veranstalter nicht meckern. Sowohl in den beiden großen Partyzelten, als auch auf der …
Thänhuser Markt: Die Party am Samstagabend

Meistgelesene Artikel

Lutz Spendig mit „KletterLetter“ in „Die Höhle der Löwen“

Lutz Spendig mit „KletterLetter“ in „Die Höhle der Löwen“

Thänhuser Markt verlief insgesamt friedlich

Thänhuser Markt verlief insgesamt friedlich

Thänhuser Markt: Drei Tage Ausnahmezustand

Thänhuser Markt: Drei Tage Ausnahmezustand

Die Rente mit 70... will keiner der Bewerber

Die Rente mit 70... will keiner der Bewerber