Italienische Nacht in Verden

Italienische Nacht in Verden
1 von 28
„Una Notte Italiana“ begeisterte das Publikum.
Italienische Nacht in Verden
2 von 28
„Una Notte Italiana“ begeisterte das Publikum.
Italienische Nacht in Verden
3 von 28
„Una Notte Italiana“ begeisterte das Publikum.
Italienische Nacht in Verden
4 von 28
„Una Notte Italiana“ begeisterte das Publikum.
Italienische Nacht in Verden
5 von 28
„Una Notte Italiana“ begeisterte das Publikum.
Italienische Nacht in Verden
6 von 28
„Una Notte Italiana“ begeisterte das Publikum.
Italienische Nacht in Verden
7 von 28
„Una Notte Italiana“ begeisterte das Publikum.
Italienische Nacht in Verden
8 von 28
„Una Notte Italiana“ begeisterte das Publikum.

Diese Nacht war nicht zum Schlafen da. Unter dem Motto „Una Notte Italiana“ hatten die Klassische Philharmonie Nordwest und das Verdener Ristorante Davide in die Verdener Stadthalle eingeladen.

Den rund 400 Besuchern bot die Veranstaltung neben Gaumenfreuden vor allem Hörgenuss, der nicht nur die Kenner von Rossini- oder Vivaldi-Arien begeisterte. Die Klassische Philharmonie Nordwest präsentierte unter dem bewährten Dirigat von Ulrich Semrau eine Auswahl der schönsten Stücke der italienischen Oper und geizte dabei auch nicht mit großen Namen. 

Und durch die zwar noch sehr jungen, aber dennoch bereits erstaunlich gereiften Stimmen der beiden Solisten, Christin Stanowsky (Sopran; Berlin) und Samuel Franco (Tenor; Verden), war Gänsehaut ohnehin garantiert. Beide sangen mit viel Stil und Leidenschaft und der Vortrag sämtlicher Werke geriet hoch emotional.

Das könnte Sie auch interessieren

Frida Gold rockt das Hallo-Verden-Festival

Verden - Laut kann so richtig gut tun: Etwa beim Hallo-Verden-Festival in Verden, wo gleich neun Bands die Stadthalle rockten. Vogelfrey, Terry Hoax, …
Frida Gold rockt das Hallo-Verden-Festival

Infinity-Party in Bassum

Bassum - Bei der Infinity-Party am Samstagabend herrschte super Stimmung in der Bassumer Festhalle.
Infinity-Party in Bassum

Kirchdorfer Herbstmarkt ist eröffnet

Kirchdorf - Mit einer alten Feuerwehrsirene läuteten Bürgermeister Holger Könemann und Pastor Klaus-Joachim Bachhofer den 187. Kirchdorfer …
Kirchdorfer Herbstmarkt ist eröffnet

Fotostrecke: Training in der Länderspielpause - Pizarro bricht ab

Beim Werder-Training am Dienstagnachmittag stand nur eine kleine Trainingsgruppe auf dem Platz. Es fehlten insgesamt 13 Werder-Profis, weil sie mit …
Fotostrecke: Training in der Länderspielpause - Pizarro bricht ab

Meistgelesene Artikel

Mensaessen an Achimer Schulen „einzige Zumutung“

Mensaessen an Achimer Schulen „einzige Zumutung“

Verzichtet DEA auf seismische Erkundung?

Verzichtet DEA auf seismische Erkundung?

Shaan Mehrath aus Blender kämpft für Bus nach Bremen

Shaan Mehrath aus Blender kämpft für Bus nach Bremen

Rechtsextremismus-Expertin Andrea Röpke referiert im GaW

Rechtsextremismus-Expertin Andrea Röpke referiert im GaW

Kommentare