Aktionstag zur Wiederbelebung in Verden

Aktionstag Wiederbelebung in Verden
1 von 22
Die Teilnehmer konnten auch praktisch üben.
Aktionstag Wiederbelebung in Verden
2 von 22
Die Teilnehmer konnten auch praktisch üben.
Aktionstag Wiederbelebung in Verden
3 von 22
Die Teilnehmer konnten auch praktisch üben.
Aktionstag Wiederbelebung in Verden
4 von 22
Die Teilnehmer konnten auch praktisch üben.
Aktionstag Wiederbelebung in Verden
5 von 22
Die Teilnehmer konnten auch praktisch üben.
Aktionstag Wiederbelebung in Verden
6 von 22
Die Teilnehmer konnten auch praktisch üben.
Aktionstag Wiederbelebung in Verden
7 von 22
Die Teilnehmer konnten auch praktisch üben.
Aktionstag Wiederbelebung in Verden
8 von 22
Die Teilnehmer konnten auch praktisch üben.

Auf den Blutdruck und auf die Cholesterinwerte achten, sich regelmäßig sportlich betätigen, bewusst ernähren und mit dem Rauchen aufhören

Das waren die wichtigsten Tipps, die Ralf Weßel, Chefarzt für Innere Medizin, Kardiologie, Gastroenterologie und Internistische Intensivmedizin und sein Kollege Andreas Vagt, Chefarzt für Anästhesie und Operative Intensivmedizin der Aller-Weser-Klinik Verden, den zahlreichen Besuchern im Kreishaus mit auf den Weg gaben. 

Dort hatten annähernd 100 Interessierte das Forum der Kreisbehörde genutzt und sich im Rahmen der bundesweiten Woche der Wiederbelebung „Ein Leben retten 100 PRO Reanimation“ zu informieren. 

Zum dem Thema "Herzstillstand? Wie reanimiere ich im Notfall“ wurden die Teilnehmer in der gemeinsamen Veranstaltung von Aller-Weser-Klinik, DRK-Kreisverband Verden, Johanniter Unfallhilfe, Ortsverband Verden und Landkreis Verden von den Ärzten zunächst in Kurzvorträgen über Ursachen, Symptome und Gefahren akuter Herzkrankheiten sowie über lebensentscheidende Sofortmaßnahmen im Notfall informiert. Daran anschließend wurde das theoretische Wissen unter professioneller Anleitung geübt und umgesetzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Peter Maffay und Co. in Bremen: Fotos vom Open-Air-Konzert bei Mercedes

Ausgelassen feierten fast 40.000 Zuschauer am Samstag beim Mercedes-Benz-Open-Air auf dem Werksgelände der Bremer Automobilschmiede. Am Start waren …
Peter Maffay und Co. in Bremen: Fotos vom Open-Air-Konzert bei Mercedes

Großfeuer in Sulingen: Eine Bewohnerin verletzt

Bei einem Großbrand auf einem Bauernhof in Sulingen-Labbus ist eine Bewohnerin verletzt worden. Das Feuer sei in der Nacht zum Dienstag aus bislang …
Großfeuer in Sulingen: Eine Bewohnerin verletzt

Dorffest in Abbenhausen

Mit einem kleinen Open-Air Konzert startete das Dorffest am Samstagabend mit rund 250 Gästen. Drei Bands sorgten für Furore. „Vor allem der Drummer …
Dorffest in Abbenhausen

Stadtfest und „Streetfood-Circus“ in Diepholz

Der Diepholzer Marktplatz ist an diesem Wochenende Schauplatz des Stadtfestes, das in diesem Jahr erstmals zusammen mit dem „Streetfood-Circus“ …
Stadtfest und „Streetfood-Circus“ in Diepholz

Meistgelesene Artikel

Streit unter Kollegen eskaliert: Holzpflock und Messer im Einsatz

Streit unter Kollegen eskaliert: Holzpflock und Messer im Einsatz

Eskalierende Gewalt: Familien gehen aufeinander los

Eskalierende Gewalt: Familien gehen aufeinander los

Nach Sperrung zwischen Bremen und Verden: Bahnen fahren wieder

Nach Sperrung zwischen Bremen und Verden: Bahnen fahren wieder

Stedorfer Theaterbühne meistert „Cold-Water-Beer-Callenge“

Stedorfer Theaterbühne meistert „Cold-Water-Beer-Callenge“

Kommentare