Fortbildung des Präventionsrates und des Lions Clubs Verden für Pädagogen

Soziales Lernen im Mittelpunkt

+
Die Teilnehmer der Fortbildungsveranstaltung im Jugendhof Sachsenhain.

Verden - 23 Pädagoginnen und Pädagogen widmeten sich drei Tage lang dem Thema „Soziales Lernen“. Bereits seit einigen Jahren unterstützt der Präventionsrat Verden Bildungseinrichtungen im Bereich des sozialen Lernens auf dem Bildungsweg. Das Programm Lions Quest spielt dabei seit Jahren an einigen Verdener Schulen eine tragende Rolle. Selbstkompetenz und Ich-Stärkung sind elementare Bestandteile dieses Programms. Starke Kinder sind weniger anfällig für Sucht und Kriminalität, so der Kerngedanke.

23 Lehrkräfte aus Stadt und Landkreis Verden sowie aus dem weiteren Umkreis machten sich auf den Weg in den Jugendhof Sachsenhain, um sich drei Tage lang von Trainer Fré Steen in das Programm einführen zu lassen.

Die Teilnehmer erprobten die Unterrichtseinheiten „am eigenen Leibe“ und lernten das Material kennen. Am Ende des Kurses erhielten die Pädagogen ihren Lions-Quest-Ordner und sind jetzt qualifiziert, das Sozialtraining in der Schule einzusetzen.

Aus Verden nahmen Lehrkräfte der Janusz-Korczak-Schule, der Klaus-Störtebeker-Schule und der Realschule teil. Dort ist das Programm bereits fester Bestandteil der Präventionsarbeit.

Mehr zum Thema:

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Meistgelesene Artikel

Beatclub rockt die Verdener Stadthalle

Beatclub rockt die Verdener Stadthalle

„Arkaden“ bald Geschichte?

„Arkaden“ bald Geschichte?

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Bis Ende Mai ist noch Geduld gefragt

Bis Ende Mai ist noch Geduld gefragt

Kommentare