Feuerwehr löscht Containerbrand

Ein ausgebrannter Flaschencontainer.
+
Der ausgebrannte Flaschencontainer.

Verden - Ein brennender Altglascontainer in der Bernhard-Warnecke-Straße rief am Mittwochabend, gegen 21 Uhr, die Ortsfeuerwehr Verden auf den Plan. Ein Trupp unter Atemschutz konnte die Flammen schnell unter Kontrolle bringen und einer Ausbreitung auf weitere Container verhindern. Nach gut einer Stunde rückten die 15 Ehrenamtlichen wieder ein. Nach Angaben der Polizei beläuft sich der Sachschaden auf rund 2  500 Euro. Die Beamten haben die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Zeugen, die Hinweise zum Hergang geben können, werden gebeten, sich unter Telefon 04231/8060 zu melden. Foto: Feuerwehr/Voigt

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Tränen und Kanonendonner: Abschied von Prinz Philip

Tränen und Kanonendonner: Abschied von Prinz Philip

Große Anteilnahme am Tod Prinz Philips

Große Anteilnahme am Tod Prinz Philips

Bayern verlieren Final-Wiedersehen gegen Paris Saint-Germain

Bayern verlieren Final-Wiedersehen gegen Paris Saint-Germain

BVB verpasst Coup in Manchester: 1:2 nach achtbarem Kampf

BVB verpasst Coup in Manchester: 1:2 nach achtbarem Kampf

Meistgelesene Artikel

Inzidenz im Landkreis Verden über 100: Corona-Verschärfung frühestens ab Montag

Inzidenz im Landkreis Verden über 100: Corona-Verschärfung frühestens ab Montag

Inzidenz im Landkreis Verden über 100: Corona-Verschärfung frühestens ab Montag
Inzidenzwert Landkreis Verden: 98,4 – jetzt drohen Einschnitte

Inzidenzwert Landkreis Verden: 98,4 – jetzt drohen Einschnitte

Inzidenzwert Landkreis Verden: 98,4 – jetzt drohen Einschnitte

Kommentare