Schiwerige Nachlöscharbeiten

Feuer in Verdener Bäckereibetrieb

Verden - Zu einem Brand in einer Bäckerei an der Max-Planck-Straße ist die Verdener Feuerwehr in der Nacht von Montag auf Dienstag ausgerückt. Die Nachlöscharbeiten gestalteten sich schwierig. 

Wie die Feuerwehr berichtet, entdeckten die Mitarbeiter des Bäckereibetriebes gegen 1.30 Uhr das Feuer an einer technischen Anlage. Umgehend informierten sie den Notruf und evakuierten die Angestellten.

Beim Eintreffen der Feuerwehrkräfte war der betroffene Raum stark verqualmt und auch Flammenschein war sichtbar. Sofort wurde ein Trupp unter Atemschutz eingesetzt, um das Feuer zu bekämpfen. Zeitgleich wurde in der Betriebshalle ein Überdrucklüfter eingesetzt, um diese frei von schädlichen Rauchgasen zu halten.

Während der Brand in der Anlage schnell unter Kontrolle gebracht wurde, gestalteten sich die Kontroll- und Nachlöscharbeiten etwas aufwendiger. „In mühevoller Kleinarbeit musste die Maschine auseinander gebaut werden, um alle Glutnester ablöschen zu können“, heißt es im Bericht der Brandschützer. 

Die vorsorglich evakuierten Mitarbeiter der Firma konnten noch während des laufenden Feuerwehreinsatzes zurück an ihre Arbeitsstellen. Nach rund zweieinhalb Stunden konnten die letzten der rund 35 Feuerwehrkräfte, die mit sieben Fahrzeugen vor Ort waren, wieder einrücken. Die Polizei ermittelt zur Brandursache.

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Vor EU-Gipfel: Harter Brexit "wahrscheinlicher denn je"

Vor EU-Gipfel: Harter Brexit "wahrscheinlicher denn je"

Saudi-Arabien plant offenbar Erklärung zu Journalisten-Tod

Saudi-Arabien plant offenbar Erklärung zu Journalisten-Tod

Tatort Hauptbahnhof Köln: Polizei prüft Terror-Hintergrund

Tatort Hauptbahnhof Köln: Polizei prüft Terror-Hintergrund

Australien im Baby-Fieber: Harry und Meghan umjubelt

Australien im Baby-Fieber: Harry und Meghan umjubelt

Meistgelesene Artikel

Applaus für alle beim Überqueren der Ziellinie beim Schloss-Erbhof-Lauf

Applaus für alle beim Überqueren der Ziellinie beim Schloss-Erbhof-Lauf

Drei Fälle: Unbekannte blenden Flugzeugpiloten mit Laserpointern

Drei Fälle: Unbekannte blenden Flugzeugpiloten mit Laserpointern

Geplante Orientierungshilfen am Bahnhof-Vorplatz auf dem Prüfstand

Geplante Orientierungshilfen am Bahnhof-Vorplatz auf dem Prüfstand

Realbrandanlage nahe der FTZ in Betrieb genommen

Realbrandanlage nahe der FTZ in Betrieb genommen

Kommentare