Weitere Zeugen gesucht

Exhibitionist in Verden: 26-Jähriger lässt am Bahnhof die Hose runter

Verden - Ein 26-Jährigem wird vorgeworfen, sich am 10. Mai auf dem Verdener Bahnhof entblößt zu haben. 

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilt, hatte eine Frau wahrgenommen, wie der Mann seine Hose gegen 23.30 Uhr am Gleis 1 heruntergelassen hatte. Der Zentrale Kriminaldienst der Polizeiinspektion Verden/Osterholz hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Zeugin zufolge dürfte der Vorfall von weiteren Personen gesehen worden sein. Hinweise möglicher nimmt die Polizei Verden unter Telefon 04231/8060 entgegen. 

Rubriklistenbild: © Symbolbild: Marvin Köhnken 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Erdogan-Party in der Türkei: AKP-Anhänger feiern möglichen Wahlsieg wie WM-Triumph

Erdogan-Party in der Türkei: AKP-Anhänger feiern möglichen Wahlsieg wie WM-Triumph

WM-Aus für Lewandowski: James führt Kolumbien zum 3:0

WM-Aus für Lewandowski: James führt Kolumbien zum 3:0

Fotos vom Hurricane-Abschluss am Sonntagabend

Fotos vom Hurricane-Abschluss am Sonntagabend

Federer verliert Finale und Nummer 1 - Kein Jubel bei Zverev

Federer verliert Finale und Nummer 1 - Kein Jubel bei Zverev

Meistgelesene Artikel

Abi-Varieté im Domgymnasium mit temporeichen Darbietungen

Abi-Varieté im Domgymnasium mit temporeichen Darbietungen

Gute Stimmung bei der Abschlussfeier in Dörverden

Gute Stimmung bei der Abschlussfeier in Dörverden

Der wilde wilde Westen fängt im Lindhoop an

Der wilde wilde Westen fängt im Lindhoop an

Autotransporter kippt auf der A27 um: Vollsperrung bis in den Mittag

Autotransporter kippt auf der A27 um: Vollsperrung bis in den Mittag

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.