Der erste Wagen geht an Marcus Goll aus Verden

Der erste Wagen geht an Marcus Goll aus Verden

+
Der erste Wagen geht an Marcus Goll aus Verden

Irgendwie kann man das auch als Punktlandung bezeichnen. Marcus Goll aus Verden kaufte ein Los bei der Verdener Stadttombola und gewann ein Auto.

Gestern Nachmittag überreichte der Vorsitzende des Vereins Stadttombola, Harald Nienaber (2.v.l.), den Autoschlüssel für den nagelneuen Citroen C 3, Händler Frank Kühn (links) hatte dazu einen Blumenstrauß parat. Im Beisein zahlreicher Sponsoren wechselte das Auto den Besitzer. Goll, der bei der Gärtnerei Blume & Co der Lebenshilfe arbeitet, hatte bislang noch keinen Gewinn dieser Größenordnung. Der Kauf eines Loses habe sich beim Pfingstspaziergang „einfach so ergeben“. Trotz des höheren Lospreises habe er eins gekauft, berichtete der Preisträger. Organisatorin Claudia Bergmann machte allen künftigen Loskäufern Mut: „Wir haben noch einen zweiten Wagen.“ Und Lose gibt es auch genug.

Foto: Koy

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakte zu Israel ab

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakte zu Israel ab

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Meistgelesene Artikel

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Vom Männerballet bis Lucky Luke: Kirchlinter Schützen feiern unkonventionell

Vom Männerballet bis Lucky Luke: Kirchlinter Schützen feiern unkonventionell

Vorsicht gegenüber der Weser-Robbe

Vorsicht gegenüber der Weser-Robbe

Werner Oedding aus Schülingen und die Folgen der Erdgasförderung

Werner Oedding aus Schülingen und die Folgen der Erdgasförderung

Kommentare