Erntefest in Eissel / „Pegelparty“, Katerfrühstück und Proklamation

Dorfjugend erhält Tradition aufrecht

+
Das Erntepaar Ann-Sofie Friese und Cedric Seekamp (r.) mit ihrem Beistand Kia-Marie Klinker und Jonas Kamermann.

Eissel - Die Eisseler feierten am Wochenende ihr traditionelles Erntefest. Zum ersten Mal hatte die Dorfjugend die Veranstaltung organisiert.

Schon am Freitag hatten Alt und Jung die prächtige Erntekrone für das Festzelt gemeinsam gebunden. In diesem Jahr gab es mit Ann-Sofie Friese und Cedric Seekamp auch endlich wieder ein Erntepaar. Unterstützung erhielten die beiden von ihrem Beistand Kia-Marie Klinker und Jonas Kamermann.

Wie es die Tradition vorsieht, wurde das Erntepaar am Sonnabend mit dem Erntewagen abgeholt. Dann ging es durch das Dorf zum Festzelt. Am frühen Abend eröffnete die Vikarin der St. Johannisgemeinde, Aggie-Eleanor Rilinger, gemeinsam mit dem Erntepaar das Fest. Nachdem Ann-Sofie Friese und Cedric Seekamp das Erntegedicht gesprochen hatten, bekam der Kranz seinen Platz an der Decke des Festzelts. Die Gäste machten es sich bei Musik, Kaffee und Kuchen gemütlich. Abends war dann bei der „Pegelparty“ Tanz und gute Laune angesagt.

Am Sonntag ging es mit dem Katerfrühstück, Preisschießen und dem anschließenden Mittagessen weiter. Die diversen Pokale waren bereits in der Woche ausgeschossen worden.

Abschließend wurde es noch einmal richtig spannend, als die neuen Majestäten bekanntgegeben wurden. Neuer Schützenkönig ist Axel Rickel mit 27 Teilern. Seine Ritter sind Eckard Kersten (29 Teiler) und Sven Neßlinger (65 Teiler). Die Königswürde bei den Damen errang Silke Henke mit einem Ergebnis von 56 Teilern. Die Hofdamen sind Anke Neßlinger (94 Teiler) und Marion Kamermann (103 Teiler).

Neue Jugendkönigin ist Emma Schröder mit 28 Teilern. Ihre Ritter sind Felix Meyer (57 Teiler) und Cedric Seekamp (151 Teiler).

Den Feuerwehrpokal gewann Gerd Meyer, der Hochwasserpokal ging an Jochen Dargel, den Jubiläumspokal erschoss sich Eckard Kersten, den Familienpokal holten sich Michael und Ulrike Palm, den Ü-50 Pokal bekam Carsten Seekamp und König der Könige wurde Sven Neßlinger. Bei den Damen gewann Hertha Stegmann den Lesmona-Pokal und Silke Henke sicherte sich den Tussy-on-Tour Pokal.

ahk

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakte zu Israel ab

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakte zu Israel ab

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Meistgelesene Artikel

Der brennende Mönch zündet in Verden

Der brennende Mönch zündet in Verden

Vom Männerballet bis Lucky Luke: Kirchlinter Schützen feiern unkonventionell

Vom Männerballet bis Lucky Luke: Kirchlinter Schützen feiern unkonventionell

Vorsicht gegenüber der Weser-Robbe

Vorsicht gegenüber der Weser-Robbe

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Kommentare