Abrissarbeiten an der alten Eisenbahnbrücke 

1 von 46
2 von 46
3 von 46
4 von 46
5 von 46
6 von 46
7 von 46
8 von 46

Die Abrissarbeiten an der alten Eisenbahnbrücke sind in der Endphase. Am Dienstagmorgen wurden die letzten beiden letzten Stahlteile mit einem Gewicht von jeweils 60 Tonnen Tonnen von den Brückenpfeilern gehoben. Dazu war ein 500-Tonnen Autokran erforderlich. Mit einem weiteren Kran wurden zwei Arbeiter in die Höhe gebracht, um die Stahlträger an die Kette zu legen.

Viehtransporter landet im Straßengraben

Ein Viehtransporter ist am Freitag gegen 7 Uhr auf der Straße „Bruchmühlen“ (K140) in Bruchhausen-Vilsen verunglückt. Er hatte circa 8.000 Hühner "an …
Viehtransporter landet im Straßengraben

„Ein Abend-zwei Museen“ - Aktion in Verden

„Ein Abend - zwei Museen“ - unter diesem Motto stand eine gemeinsame Aktion des Deutschen Pferdemuseums und des Historischen Museums Domherrenhaus in …
„Ein Abend-zwei Museen“ - Aktion in Verden

Kohltouren nach Neubruchhausen

Kohlfahrer sind seit Wochen wieder unterwegs: Sie ziehen beispielsweise durch Syke und suchen eine Gaststätte auf, in der es nicht nur das begehrte …
Kohltouren nach Neubruchhausen

Liebe-dein-Haustier-Tag: Die Gefährten unserer Leser

Zum "Liebe-dein-Haustier-Tag" haben wir die schönsten, süßesten und witzigsten Fotos der treuen Gefährten unserer Leser gesucht. Wir freuen uns über …
Liebe-dein-Haustier-Tag: Die Gefährten unserer Leser

Meistgelesene Artikel

Prügelei unter Jugendlichen ruft Polizei auf den Plan

Prügelei unter Jugendlichen ruft Polizei auf den Plan

Nach 60 Jahren in neuen Räumen – ohne Zelle

Nach 60 Jahren in neuen Räumen – ohne Zelle

City-Parkplatz fällt weg

City-Parkplatz fällt weg

Gratis „tanken“ sogar nachts

Gratis „tanken“ sogar nachts