„Ein schickes neues Geschäftshaus“

„Ein schickes neues Geschäftshaus“

+
„Ein schickes neues Geschäftshaus“

„Aus einer Vision wird Realität.“ Mit diesen Worten griff gestern Mittag Marc Philipp zum Spaten, um auf dem neuen Firmengelände an der Hamburger Straße das erste Zeichen zu setzen.

„Aus einer Vision wird Realität. Unterstützt wurde der Geschäftsführer der Ehler Philipp GmbH von seiner Familie sowie Vertretern des Bauunternehmens Holzkamm und des Architekturbüros Tollé. Bürgermeister Lutz Brockmann sprach von einem „schicken neuen Geschäftshaus“. Er freue sich, dass sich der Familienbetrieb Philipp so erfolgreich entwickelt habe. Der Verwaltungschef sagte des weiteren, dass er die hervorragende Anbindung am sehr guten Standort an der Hamburger Straße für einen Pluspunkt halte.

Foto: Koy

Mehr zum Thema:

Mercedes-AMG GT Roadster: Sturmwarnung aus Stuttgart

Mercedes-AMG GT Roadster: Sturmwarnung aus Stuttgart

Geheimdienst-Kontrolleure: Umgang mit Gefährdern neu ordnen

Geheimdienst-Kontrolleure: Umgang mit Gefährdern neu ordnen

Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Trump wendet sich radikal vom Klimaschutz ab

Trump wendet sich radikal vom Klimaschutz ab

Meistgelesene Artikel

Wartehäuschenbau unter keinem guten Stern

Wartehäuschenbau unter keinem guten Stern

Mit 2,24 Promille in einen Vorgarten

Mit 2,24 Promille in einen Vorgarten

Kreatives mit Kehrseite inklusive

Kreatives mit Kehrseite inklusive

Achimer Wolfgang Mindermann singt in der Elbphilharmonie

Achimer Wolfgang Mindermann singt in der Elbphilharmonie

Kommentare