Auszeichnung für Joachim Hustedt

Ehrenortsbrandmeister von Eissel

+
Der Führungswechsel im Ortskommando der Feuerwehr Eissel ist besiegelt (v.l., Bild vergrößern): Rüdiger Nodorp, Sven Nesslinger, Axel Rickel, Joachim Hustedt, Peter Schmidt und Lutz Brockmann.

Verden - Diese Überraschung war den Kameraden der Ortsfeuerwehr Eissel geglückt. Der langjährige Ortsbrandmeister Joachim Hustedt war am Donnerstagabend zusammen mit seinem Nachfolger Axel Rickel und dem neuen Stellvertreter Sven Nesslinger zu deren offizieller Ernennung ins Verdener Rathaus gekommen. Selbst wurde Hustedt nicht nur entpflichtet. Plötzlich wurde ihm der Titel „Ehrenortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Eissel“ verliehen.

„Muss ich etwas unterschreiben“, scherzte Hustedt, den das Ehrenbeamtenverhältnis scheinbar stark geprägt hat. 18 Jahre war er Ortsbrandmeister und weitere 15 Jahre Stellvertreter. „Dir gebührt dieser Dank in besonderem Maße“, betonte Bürgermeister Lutz Brockmann beim Überreichen der Urkunde. Die Idee zu dieser Ernennung war von den Feuerwehrkameraden gekommen, der offizielle Beschluss kam vom Stadtrat.

In gemütlicher Runde wurde gemeinsam mit Stadtbrandmeister Peter Schmidt und Ordnungsamtsleiter Rüdiger Nodorp zurückgeblickt auf die Entwicklungen der letzten Jahre, in denen sich die Anzahl der Einsätze deutlich erhöht hat. Zur Sprache kam dabei auch die Besonderheit der Insellage der Ortschaft, wenn diese vom Hochwasser eingeschlossen ist. „Dann warst Du der einzige Beamte dort, dann warst Du der Staat“, merkte Brockmann an. Der einzige Ortsbrandmeister im Landkreis Verden, der in diesem Amt auch schon „Inselhäuptling“ war, ergänzte der Verwaltungschef. Mit „Feuerwasser“ aus Glanders Kornbrennerei wurde dann auf den „Ehrenortsbrandmeister“ und seinen Nachfolger angestoßen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Meistgelesene Artikel

Flüchtling mischt bei der Achimer Feuerwehr mit - doch Abschiebung droht

Flüchtling mischt bei der Achimer Feuerwehr mit - doch Abschiebung droht

Adrian Mohr punktet im Heimspiel

Adrian Mohr punktet im Heimspiel

Meisterhaftes „Moord-Kumplott“ der Achimer Speeldäl

Meisterhaftes „Moord-Kumplott“ der Achimer Speeldäl

134. Elite-Auktion in der Niedersachsenhalle

134. Elite-Auktion in der Niedersachsenhalle

Kommentare