Groovebreaker spielt am 21. September im Sotti's

Druckvoll und bluesig

Groovebreaker spielt bei der Kneipennnacht am 21. September im Sotti's.

Verden – „Groovebreaker“ – der Name ist nicht Programm bei der Band, die sich nach einem Song der britischen Bluesband „The Hoax” benannt hat. Im Gegenteil – es groovt mächtig, wenn die drei Jungs aus Oldenburg die Bühne betreten haben. Live zu erleben bei der Kneipennacht des Vereins Verdener Jazz- und Blues-Tage am Sonnabend, 21. September, ab 20.30 Uhr, bei „Sotti's“

Als die Band 2013 gegründet wurde, konnte noch niemand ahnen, dass sich die verschiedenen Einflüsse der Bandmitglieder zu einem absolut authentischen und individuellen Stil von Eigenkompositionen und Coversongs entwickeln würde. Jeder der Musiker besitzt über 20 Jahre Bühnenerfahrung. Geprägt durch Mitwirken in verschiedenen Bands fanden sie schließlich als Gleichgesinnte zueinander, um Bluesrock vom Feinsten zu produzieren.

Das Rock-Pendel schlägt bei den schnelleren und druckvolleren Stücken stärker aus. Leidenschaftlich bluesig wird es bei den langsamen und gefühlvollen Songs. Durch sein kraftvolles und leidenschaftliches Gitarrenspiel produziert Sänger und Gitarrist Ralf Quebbemann die unverkennbare Groovebreaker-Note. Diese wird fundamental groovig vom Bassmann Oliver Hock und Drummer Wolfgang Kurz durch einen klang- und druckvollen Soundteppich zementiert. Die harmonische Zusammenarbeit von Bass und Drums macht den unverkennbaren Sound erst möglich.

Ein Abend mit Groovebreaker ist auch eine Zeitreise durch den Bluesrock der 60er-, 70er- und 80er-Jahre, die mit Songs von Jimi Hendrix, Stevie Ray Vaughan und Cream durchlebt wird. Die Eigenkompositionen sind dabei eine moderne Interpretation des Bluesrocks, den Groovebreaker seinem Publikum immer mit höchster Intensität und Leidenschaft darbringt.

Karten für die Jazz- und Blues-Nacht gibt es für 15 Euro (Abendkasse 20 Euro) in der Geschäftsstelle der Verdener Aller-Zeitung.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Innenminister wollen gegen Rechtsrock vorgehen

Innenminister wollen gegen Rechtsrock vorgehen

Trump will Sanktionen gegen den Iran "bedeutend verstärken"

Trump will Sanktionen gegen den Iran "bedeutend verstärken"

Waldjugendspiele in Verden

Waldjugendspiele in Verden

Altstadtfest-Becher kommen viel rum 

Altstadtfest-Becher kommen viel rum 

Meistgelesene Artikel

Nach tödlichem Lkw-Unfall auf A1: Hansalinie wieder freigegeben

Nach tödlichem Lkw-Unfall auf A1: Hansalinie wieder freigegeben

Zug bleibt in Verden liegen: Feuerwehr evakuiert Passagiere

Zug bleibt in Verden liegen: Feuerwehr evakuiert Passagiere

Alles, was die Kartoffel hergibt

Alles, was die Kartoffel hergibt

Halali auf dem Lohberg: Reitjagd mit Verein Graf von Schmettow

Halali auf dem Lohberg: Reitjagd mit Verein Graf von Schmettow

Kommentare