Domweih in Verden - der Sonntagabend

Am Sonntagabend wurden die Besucher der Domweih nicht müde auf der Festmeile zu flanieren.
1 von 56
Am Sonntagabend wurden die Besucher der Domweih nicht müde auf der Festmeile zu flanieren.
Am Sonntagabend wurden die Besucher der Domweih nicht müde auf der Festmeile zu flanieren.
2 von 56
Am Sonntagabend wurden die Besucher der Domweih nicht müde auf der Festmeile zu flanieren.
Am Sonntagabend wurden die Besucher der Domweih nicht müde auf der Festmeile zu flanieren.
3 von 56
Am Sonntagabend wurden die Besucher der Domweih nicht müde auf der Festmeile zu flanieren.
Am Sonntagabend wurden die Besucher der Domweih nicht müde auf der Festmeile zu flanieren.
4 von 56
Am Sonntagabend wurden die Besucher der Domweih nicht müde auf der Festmeile zu flanieren.
Am Sonntagabend wurden die Besucher der Domweih nicht müde auf der Festmeile zu flanieren.
5 von 56
Am Sonntagabend wurden die Besucher der Domweih nicht müde auf der Festmeile zu flanieren.
Am Sonntagabend wurden die Besucher der Domweih nicht müde auf der Festmeile zu flanieren.
6 von 56
Am Sonntagabend wurden die Besucher der Domweih nicht müde auf der Festmeile zu flanieren.
Am Sonntagabend wurden die Besucher der Domweih nicht müde auf der Festmeile zu flanieren.
7 von 56
Am Sonntagabend wurden die Besucher der Domweih nicht müde auf der Festmeile zu flanieren.
Am Sonntagabend wurden die Besucher der Domweih nicht müde auf der Festmeile zu flanieren.
8 von 56
Am Sonntagabend wurden die Besucher der Domweih nicht müde auf der Festmeile zu flanieren.

Auch am Sonntagabend wurden die Besucher der Domweih nicht müde auf der Festmeile zu flanieren.

Einen besonderen Gruß hatte sich der Drehorgelspieler erdacht und gab dem den Spendierfreudigen auf einem kleinen Handzettel mit auf den Weg: "Die wahre Großzügigkeit der Zukunft gegenüber besteht darin, in der Gegenwart alles zu geben." Und die Gäste der Domweih folgten diesem Spruch des Schriftstellers Albert Camus nur allzu gerne. 

bjl

Das könnte Sie auch interessieren

Einzelkritik: Kruse und Bartels noch nicht auf Betriebstemperatur 

Werder Bremen verliert sein Bundesliga-Auftaktspiel gegen die TSG Hoffenheim mit 0:1. Die DeichStube bewertet die Spieler. 
Einzelkritik: Kruse und Bartels noch nicht auf Betriebstemperatur 

Kreisschützenfest - der Sonntag in Westervesede

Westervesede hat sich viel Mühe gegeben bei der Austragung des 56. Kreisschützenfestes. Die Grünröcke zahlten den betriebenen Aufwand am Sonntag mit …
Kreisschützenfest - der Sonntag in Westervesede

IGS Rotenburg ist Partnerschule des DFB

Eine neue Kooperation wurde am Donnerstag in der Aula der IGS Rotenburg besiegelt: Die IGS ist nun Partnerschule des Deutschen Fußballbundes. Zu der …
IGS Rotenburg ist Partnerschule des DFB

Bilder: Tote und viele Verletzte nach Terrorattacke in Barcelona

In der spanischen Metropole Barcelona kam es am am Donnerstagnachmittag zu einem Terroranschlag. Ein Lieferwagen raste in der Nähe der Ramblas in …
Bilder: Tote und viele Verletzte nach Terrorattacke in Barcelona

Meistgelesene Artikel

Radfahrer übersehen: 16-Jähriger schwer verletzt

Radfahrer übersehen: 16-Jähriger schwer verletzt

Verlegenheitslösung mit vielen Fragezeichen

Verlegenheitslösung mit vielen Fragezeichen

Bäume stürzen auf L 155

Bäume stürzen auf L 155

Weinfest in Achim: „Königin“ gibt sich die Ehre

Weinfest in Achim: „Königin“ gibt sich die Ehre