Betrunkene Männer rollen Bierfass durch Verden

Verden - Samstagmorgen in Verden - zwei betrunkene Männer rollen ein Bierfass durch die Stadt. Nicht ungewöhnlich zur Domweih? Es handelte sich allerdings nicht um Lieferanten, wie die Polizei schnell herausfand.

Im Rahmen der Streifenfahrt fielen Beamten der Polizei Verden am frühen Samstagmorgen zwei Männer in der Zollstraße auf, die seelenruhig ein Bierfass vor sich her rollten. Schnell konnte ermittelt werden, dass es sich bei dem Bierfass um Diebesgut handelt, welches zuvor als Stehtisch auf dem Domweih-Gelände platziert war. Die beiden alkoholisierten Männer erwartet nun eine Strafverfahren wegen des Verdachts des Diebstahls. An dieser Stelle wird eindringlich darauf hingewiesen, dass das Entwenden von außenstehendem Inventar, sei es noch so klein, stets ein Ermittlungsverfahren nach sich zieht und nicht toleriert wird.

Alles zur Domweih gibt es hier: kreiszeitung.de/domweih

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Rücktrittswelle in Mays Kabinett nach dem Brexit-Entwurf

Rücktrittswelle in Mays Kabinett nach dem Brexit-Entwurf

„The Beatbox“ in der Verdener Stadthalle

„The Beatbox“ in der Verdener Stadthalle

Neuer Google-Kameramodus macht die Nacht fast zum Tag

Neuer Google-Kameramodus macht die Nacht fast zum Tag

Gewerkschaft und Klimaschützer streiten um Kohleausstieg

Gewerkschaft und Klimaschützer streiten um Kohleausstieg

Meistgelesene Artikel

Kohlenmonoxid-Vergiftung: Mitbewohner entdeckt bewusstlose Frau

Kohlenmonoxid-Vergiftung: Mitbewohner entdeckt bewusstlose Frau

Firma Wiebe zieht gegen Gemeinde vor Gericht

Firma Wiebe zieht gegen Gemeinde vor Gericht

Verzichtet DEA auf seismische Erkundung?

Verzichtet DEA auf seismische Erkundung?

Shaan Mehrath aus Blender kämpft für Bus nach Bremen

Shaan Mehrath aus Blender kämpft für Bus nach Bremen

Kommentare