Domstollen lagern vier Wochen im Gewölbekeller

Domstollen lagern vier Wochen im Gewölbekeller

+
Domstollen lagern vier Wochen im Gewölbekeller

Pastor Dieter Sogorski machte sich jetzt gemeinsam mit weiteren Mitgliedern des Kirchenvorstandes der Domgemeinde daran, den Verdener Domstollen zu backen. Bäckermeister Horst Rotermundt aus Holtum (Geest) hatte dazu 50 Kilo Teig bereitgestellt, der zu knapp 90 Stollen verarbeitet wurde.

Pastor Dieter Sogorski machte sich jetzt gemeinsam mit weiteren Mitgliedern des Kirchenvorstandes der Domgemeinde daran, den Verdener Domstollen zu backen. Der Teig wurde mit Zutaten wie Rosinen, viel Marzipan und in Kirschwasser eingelegten Cranberries verfeinert. Auf den guten Geschmack hat auch der Gewölbekeller des Doms einen positiven Einfluss, wo die Stollen vier Wochen lagern. Als Grund nennt Rotermundt die konstanten Temperaturen.

Foto: Bruns Verden

Mehr zum Thema:

Ostermarkt in Brunsbrock

Ostermarkt in Brunsbrock

Was jetzt teuer ist - und wo Sie sparen können

Was jetzt teuer ist - und wo Sie sparen können

Felix Kroos bei Union Berlin

Felix Kroos bei Union Berlin

Neue Konsolenspiele: Heiße Reifen und ein Troll

Neue Konsolenspiele: Heiße Reifen und ein Troll

Meistgelesene Artikel

Schwerer Unfall in Bassen: Frau stirbt

Schwerer Unfall in Bassen: Frau stirbt

Luther und Störtebeker zanken über Wohltaten

Luther und Störtebeker zanken über Wohltaten

Spotlight im Rampenlicht

Spotlight im Rampenlicht

Naturschutz und persönliche Erinnerung verknüpft

Naturschutz und persönliche Erinnerung verknüpft

Kommentare