Domfestspiele in Verden: Außenprobe des Ensembles 

Der Platz vor dem Dom hat sich inzwischen in ein Freilichttheater verwandelt und auf der mehrteiligen Bühne haben die rund 80 Darsteller ihre erste Außenprobe absolviert.
1 von 40
Der Platz vor dem Dom hat sich inzwischen in ein Freilichttheater verwandelt und auf der mehrteiligen Bühne haben die rund 80 Darsteller ihre erste Außenprobe absolviert.
Der Platz vor dem Dom hat sich inzwischen in ein Freilichttheater verwandelt und auf der mehrteiligen Bühne haben die rund 80 Darsteller ihre erste Außenprobe absolviert.
2 von 40
Der Platz vor dem Dom hat sich inzwischen in ein Freilichttheater verwandelt und auf der mehrteiligen Bühne haben die rund 80 Darsteller ihre erste Außenprobe absolviert.
Der Platz vor dem Dom hat sich inzwischen in ein Freilichttheater verwandelt und auf der mehrteiligen Bühne haben die rund 80 Darsteller ihre erste Außenprobe absolviert.
3 von 40
Der Platz vor dem Dom hat sich inzwischen in ein Freilichttheater verwandelt und auf der mehrteiligen Bühne haben die rund 80 Darsteller ihre erste Außenprobe absolviert.
Der Platz vor dem Dom hat sich inzwischen in ein Freilichttheater verwandelt und auf der mehrteiligen Bühne haben die rund 80 Darsteller ihre erste Außenprobe absolviert.
4 von 40
Der Platz vor dem Dom hat sich inzwischen in ein Freilichttheater verwandelt und auf der mehrteiligen Bühne haben die rund 80 Darsteller ihre erste Außenprobe absolviert.
Der Platz vor dem Dom hat sich inzwischen in ein Freilichttheater verwandelt und auf der mehrteiligen Bühne haben die rund 80 Darsteller ihre erste Außenprobe absolviert.
5 von 40
Der Platz vor dem Dom hat sich inzwischen in ein Freilichttheater verwandelt und auf der mehrteiligen Bühne haben die rund 80 Darsteller ihre erste Außenprobe absolviert.
Der Platz vor dem Dom hat sich inzwischen in ein Freilichttheater verwandelt und auf der mehrteiligen Bühne haben die rund 80 Darsteller ihre erste Außenprobe absolviert.
6 von 40
Der Platz vor dem Dom hat sich inzwischen in ein Freilichttheater verwandelt und auf der mehrteiligen Bühne haben die rund 80 Darsteller ihre erste Außenprobe absolviert.
Der Platz vor dem Dom hat sich inzwischen in ein Freilichttheater verwandelt und auf der mehrteiligen Bühne haben die rund 80 Darsteller ihre erste Außenprobe absolviert.
7 von 40
Der Platz vor dem Dom hat sich inzwischen in ein Freilichttheater verwandelt und auf der mehrteiligen Bühne haben die rund 80 Darsteller ihre erste Außenprobe absolviert.
Der Platz vor dem Dom hat sich inzwischen in ein Freilichttheater verwandelt und auf der mehrteiligen Bühne haben die rund 80 Darsteller ihre erste Außenprobe absolviert.
8 von 40
Der Platz vor dem Dom hat sich inzwischen in ein Freilichttheater verwandelt und auf der mehrteiligen Bühne haben die rund 80 Darsteller ihre erste Außenprobe absolviert.

Nach zweiwöchiger Probenpause überwiegend gut erholt, ist das Ensemble der Domfestspiele jetzt in die heiße Vorbereitungsphase für „Der brennende Mönch“ gestartet. Der Platz vor dem Dom hat sich inzwischen in ein Freilichttheater verwandelt und auf der mehrteiligen Bühne haben die rund 80 Darsteller ihre erste Außenprobe absolviert. Bei zehn Aufführungen binnen zwei Wochen muss schließlich alles ganz genau getaktet sein. Das gilt auch für Technik und den gesamten Backstagebereich.

Premiere ist am 14. Juli. Vom 14. Juli bis 29. Juli finden immer freitags, sonnabends, dienstags und mittwochs jeweils um 20 Uhr Vorführungen statt. Von insgesamt rund 9000 Karten sind zurzeit noch etwa 300 Karten im Verkauf, Interessenten sollten sich folglich sputen.

Das könnte Sie auch interessieren

Infinity-Party in Bassum

Bassum - Bei der Infinity-Party am Samstagabend herrschte super Stimmung in der Bassumer Festhalle.
Infinity-Party in Bassum

Dorfgemeinschaftsball in Aschen

Dorfgemeinschaftsball in Aschen
Dorfgemeinschaftsball in Aschen

Kunsthandwerkermarkt im Kreismuseum

Beim Kunsthandwerkermarkt ist traditionell viel los. An diesem Wochenende kamen rund 100 Aussteller, um ihre Kunden mit vielfältigen Angeboten zu …
Kunsthandwerkermarkt im Kreismuseum

Gänsemarkt in Wildeshausen

Gänse und Alpakas, Indianer und Handwerker: Tausende Besucher machten den Gänsemarkt in der Wildeshauser Innenstadt zu einem Erlebnis für Groß und …
Gänsemarkt in Wildeshausen

Meistgelesene Artikel

Feuer auf Raiffeisen-Gelände: Experten ermitteln Brandursache

Feuer auf Raiffeisen-Gelände: Experten ermitteln Brandursache

Unbekannter schlägt 13-Jährige unvermittelt und verletzt Zeugen schwer

Unbekannter schlägt 13-Jährige unvermittelt und verletzt Zeugen schwer

Zehnte Klasse der Oberschule arbeitet an Projekt zu Fracking und Erdgasförderung

Zehnte Klasse der Oberschule arbeitet an Projekt zu Fracking und Erdgasförderung

18-Jähriger fährt schwarz und trägt Schlagring bei sich

18-Jähriger fährt schwarz und trägt Schlagring bei sich

Kommentare