Polizei sucht Zeugen für Raub in Verden

Dieb reißt 15-Jährigem das Handy aus der Hand

Verden - Ein Dieb entriss einem 15-Jährigen am Dienstag das Handy. Der Vorfall ereignete sich gegen 21.30 Uhr bei der Fußgängerbrücke an der Lindhooper Straße.

Der Täter näherte sich laut Polizeiangaben von hinten, entriss dem Jugendlichen das Handy und verschwand in Richtung Ulanenstraße. Der Mann soll etwa 1,75 Meter groß sein und einen Drei-Tage-Bart tragen. Er war mit einer Schirmmütze sowie einer Jacke mit Fellkragen bekleidet. Hinweise nimmt die Polizei in Verden unter der Telefonnummer 04231/8060 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Urlaub: Für die Mehrheit ist Sicherheit wichtiger als Sonne

Urlaub: Für die Mehrheit ist Sicherheit wichtiger als Sonne

Baumpflanzaktion auf der Burgwiese in Wildeshausen

Baumpflanzaktion auf der Burgwiese in Wildeshausen

Wunderkind für Instagram-Jünger - Das Motorola X4 im Test

Wunderkind für Instagram-Jünger - Das Motorola X4 im Test

Chor „Kaleidoskop“ gibt zwei Konzerte

Chor „Kaleidoskop“ gibt zwei Konzerte

Meistgelesene Artikel

Dörte Liebetruth feiert mit ihrer Familie „Weihnukka“

Dörte Liebetruth feiert mit ihrer Familie „Weihnukka“

Jungschauspieler amüsieren in Armsen

Jungschauspieler amüsieren in Armsen

Annelene Schönemann und Elli Rebling engagieren sich für Senioren

Annelene Schönemann und Elli Rebling engagieren sich für Senioren

Ausströmendes Gas sorgt für Großeinsatz in Achim

Ausströmendes Gas sorgt für Großeinsatz in Achim

Kommentare