Dauelser Fußballer zeichnen ihre Besten aus

Dauelsen - Die besten Sportler aus jeder Mannschaft ehrte die Fußballsparte des TSV Dauelsen auf ihrer Jahreshauptversammlung. Mannschaft des Jahres wurden die U17-Junioren. Torschütze des Jahres wurde Julian Gürlich und Fußballer des Jahres Nico Görtz.

Aus den jeweiligen Mannschaften wurden Olaf Gottmann (U7), Mussa Camara (U8), Levi Jungmann (U9), Tim Schaefer (U11), Tjare Janßen (U12), Joris Schad (U13), Nabas Mirza (U14), Serkan Karamann (U17) und Finn Wolters (U19) geehrt. Bei den Vorstandswahlen ging es um die Mannschaft des Spartenvorsitzende Günter Gitz , der bereits im vergangenen Jahr für drei Jahre gewählt worden war. In der Sitzung wählten die Mitglieder André Helmbold (2. Vorsitzender), Stephan Marwedel (3. Vorsitzender), Peter Düsselbach (Jugendobmann), Hans-Jürgen Budnick (Schiedsrichterobmann), Engelbert Weßelmann (Schriftführer, Pressewart, Internet), Jürgen Hohl (Platzwart), Fabian Büssenschütt und Michael Jüttner (Kassenprüfer). - Foto: Bruns

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Meistgelesene Artikel

22 Tonnen Äpfel auf Fahrbahn: A27 bei Verden gesperrt

22 Tonnen Äpfel auf Fahrbahn: A27 bei Verden gesperrt

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Vom Männerballet bis Lucky Luke: Kirchlinter Schützen feiern unkonventionell

Vom Männerballet bis Lucky Luke: Kirchlinter Schützen feiern unkonventionell

Der brennende Mönch zündet in Verden

Der brennende Mönch zündet in Verden

Kommentare