Junges Betreiberpaar mit neuen Ideen

„Das Kino bleibt in der Familie“

+
Christian Müscher betreibt mit seiner Frau Kim das Verdener Kino Cine City. 

Verden - Frischer Wind weht im Cine City: Kim und Christian Müscher sind die neuen Betreiber. Die Arzthelferin und der gelernte Koch haben das Kino von Wolfgang Schrick gepachtet: „Mein Schwiegervater schlug uns vor, das Kino zu betreiben, und nach reiflicher Überlegung haben wir uns schließlich bereit erklärt“, erzählt Müscher.

Die beiden Kinomacher zogen von Schleswig-Holstein nach Verden, um sich ein neues Leben aufzubauen: „Der Schritt in die Selbstständigkeit ist natürlich mit viel Arbeit verbunden, aber da wächst man rein“, sagt Müscher. Das junge Paar hat schon einiges an Mühe und Aufwand in ihr neues Aufgabengebiet investiert: „Wir haben das komplette Foyer renoviert und neue Sitzgelegenheiten geschaffen.“ Außerdem bekomme die Außenfassade einen neuen Putz und einen frischen Anstrich.

Das typische Wochenprogramm bauten die neuen Kinobetreiber aus. Entstanden ist beispielsweise die Rubrik „Art House“: „Der besondere Film, abseits des Mainstream“, ist in der Reihe zu sehen. Eine andere Form des klassischen Kinos bietet auch die „Originalfassung“. Das Programm zeigt Filme in der Originalversion und -sprache, teilweise mit deutschen Untertiteln.

Die Kinobesucher dürfen sich auf weitere Programmerweiterungen freuen. In Planung seien kulturelle Vorstellungen, zum Beispiel Lesungen oder Konzerte. Weitergehen soll es mit den Live-Übertragungen von Opernvorstellungen aus der „Metropolitan Opera“ in New York. Die neue Saison 2014/2015 startet im Cine City dem Ambiente der traditionellen Opernhäuser entsprechend mit Sektempfang und einem festlich geschmückten Foyer, die echte Met-Atmosphäre aufkommen lassen. In den Pausen kocht Christian Müscher selbst und das kam bereits in der zurückliegenden Saison gut an. Im Oktober beginnt die Saison, der Kartenvorverkauf im Kino läuft bereits. · wll

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Was Jugendliche über K.o.-Tropfen wissen sollten

Was Jugendliche über K.o.-Tropfen wissen sollten

Das sind die neuen Motorräder für 2020

Das sind die neuen Motorräder für 2020

Auf der Spur des Weihrauchs im Oman

Auf der Spur des Weihrauchs im Oman

Wie werde ich E-Commerce-Kaufmann/frau?

Wie werde ich E-Commerce-Kaufmann/frau?

Meistgelesene Artikel

Oberschule Dörverden: Angebot von Seife bis Tombola

Oberschule Dörverden: Angebot von Seife bis Tombola

Besuch in der warmen Kaffeestube

Besuch in der warmen Kaffeestube

„Mehr als ein Fahrradweg“

„Mehr als ein Fahrradweg“

Auszug droht: 96-jährige Demenzkranke kann Heimkosten nicht mehr zahlen

Auszug droht: 96-jährige Demenzkranke kann Heimkosten nicht mehr zahlen

Kommentare