Impfung gegen das Coronavirus geht mit anderen Vakzinen weiter

Dämpfer wegen Astrazeneca

Ampullen mit Impfstoff und Spritzen.
+
Wer mit einem Termin zum Impfzentrum kommt, wird auch geimpft. Das Vakzin von Astrazeneca bleibt aber erstmal im Kühlschrank.

Verden – „Wer einen Termin hat, wird auch geimpft.“ Diese Zusage konnte der Pressesprecher des Landkreises, Ulf Neumann, am Dienstag machen. Nachdem das Paul-Ehrlich-Institut am Tag zuvor bundesweit die Impfung mit dem Vakzin von AstraZeneca gestoppt hatte, musste die Impfkampagne gegen das Coronavirus erneut einen Dämpfer hinnehmen. Auch die Planung im Impfzentrum wurde gehörig durcheinander geworfen.

Nicht betroffen sind aber alle, die bereits ihren Termin haben. „Sie werden eben mit einem anderen Impfstoff behandelt“, sagte Neumann auf Anfrage dieser Zeitung.

Das Bundesinstitut für Impfstoffe und biomedizinische Arzneimittel hatte am Montag die Behandlung mit dem Covid-19-Impfstoff AstraZeneca gestoppt, nachdem es Thrombose-Ereignisse nach der Impfung gegeben hatte. Damit verband es die Empfehlung, einen Arzt aufzusuchen, wenn sich mehr als vier Tage nach der Impfung Unwohlsein und starke Kopfschmerzen oder punktförmige Hautblutungen einstellen würden.

Astrazeneca bleibt im Kühlschrank

Pläne werden umgeworfen

Daraufhin bleiben im Verdener Impfzentrum die Vorräte an dem AstraZeneca-Vakzin jetzt vorerst im Kühlschrank. Biontech und Moderna würden für die vergebenen Termine benutzt und die Warteliste des Impfportals in Hannover werde abgearbeitet. Dennoch ergäben sich Auswirkungen durch die Entscheidung des Paul-Ehrlich-Instituts, berichtete Ulf Neumann. „Über die vom Land vergebenen Termine hinaus, wurden bislang immer nebenher einzelne Gruppen geimpft, die aus Altersgründen eher für den AstraZeneca-Impfstoff infrage kommen“, erklärte der Sprecher. Das seien etwa Gruppen von beschäftigen in Arztpraxen oder Kitas oder Kollegien aus den Schulen. Die würden dann je nach der Anzahl der Impflinge in den Abendstunden oder am Wochenende zur Schutzimpfung eingeladen. Ob dieser Plan jetzt so aufrecht erhalten werden kann, konnte Neumann auch nach Rücksprache mit dem Leiter des Impfzentrums, Christian Groth, nicht sagen.

Zu erwarten sei, dass es dazu auch noch Informationen aus Hannover geben werde. Gestern aber hatte die neue Gesundheitsministerin Daniela Behrens dazu selbst noch keine weiteren Entscheidungen parat. Dass der Stopp Folgen haben wird, hatte sie aber bereits am Montag angedeutet: „Die Sicherheit und Gesundheit der Menschen geht vor, das ist vollkommen klar. Deswegen ist die Entscheidung des Paul-Ehrlich-Instituts absolut nachvollziehbar und richtig, die Impfungen mit AstraZeneca zunächst auszusetzen. Das wirft uns in der Impfkampagne natürlich wieder ein Stück zurück.“

Welche konkreten Folgen, wie etwa der Umgang mit Lagerbeständen oder neue Terminvergaben, sich aus der Entscheidung ergeben, wird derzeit auf Landesebene analysiert und bewertet. Nach Mitteilung des Bundes werde die Europäische Arzneimittelbehörde EMA entscheiden, ob und wie sich die neuen Erkenntnisse auf die Zulassung des Impfstoffes auswirken. Auch ob die Entwicklung eine Auswirkung auf den geplanten Impfstart in den Arztpraxen haben wird, ist noch unklar.

Über 70-Jährige bekommen Termine

Aktuell würden im Verdener Impfzentrum noch Personen geimpft, die 80 Jahre und älter sind, ist die Information auf der Internetseite des Landkreises. „So genau wissen wir nicht, wann diese Altersgruppe durchgeimpft ist“, erklärte Neumann die Zusammenhänge. Es sei ja nicht bekannt, ob sich alle über 80-Jährigen impfen lassen wollen und ob sie sich nicht erst später zur Impfung melden. Sicher sei nur, dass seit Montag auch die nächste Prioritätsgruppe, die über 70-Jährigen, sich ihre Termine sichern können.

Von Ronald Klee

Der Betrieb im Containerdorf am Kreishaus geht fast unvermindert weiter.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Perfekt für den Frühling: Weinpaket „Grün, Grüner, Veltliner“

Perfekt für den Frühling: Weinpaket „Grün, Grüner, Veltliner“

Trotz großem Kampf gegen Man City: Aus für den BVB

Trotz großem Kampf gegen Man City: Aus für den BVB

Smartes Housekeeping: Haushaltshilfe einfach online buchen

Smartes Housekeeping: Haushaltshilfe einfach online buchen

Bindung zu Ihrem Hund stärken – Jetzt kostenlos an einem Online-Kurs teilnehmen

Bindung zu Ihrem Hund stärken – Jetzt kostenlos an einem Online-Kurs teilnehmen

Meistgelesene Artikel

Kreis Verden: Polizei sagt Sündern Kampf an

Kreis Verden: Polizei sagt Sündern Kampf an

Kreis Verden: Polizei sagt Sündern Kampf an
Dörverdener Seniorenheim: Haus 2 wird komplett geräumt

Dörverdener Seniorenheim: Haus 2 wird komplett geräumt

Dörverdener Seniorenheim: Haus 2 wird komplett geräumt

Kommentare