Präventionskampagne vor dem Zentrum / Polizeibeamte warnen Senioren vor Straftaten und geben Tipps

Corona und Enkeltrick: Rentner werden doppelt geimpft

Katja Brammer, Mitarbeiterin im Präventionsteam der Polizeiinspektion Verden/Osterholz, im Gespräch mit einem soeben geimpften Mann.
+
Katja Brammer, Mitarbeiterin im Präventionsteam der Polizeiinspektion Verden/Osterholz, im Gespräch mit einem soeben geimpften Mann.

Verden – Betrügerinnen und Betrüger haben mit unterschiedlichen Maschen am Telefon oder an der Haustür vor allem bei älteren Menschen immer wieder Erfolg und bringen diese um ihr Vermögen. Um über derartige Gefahren zu informieren und um Tipps zu vermitteln, wie man sich vor den Tätern schützen kann, stehen auch heute Präventionsbeamte der Polizeiinspektion Verden/Osterholz vor dem Impfzentrum in Verden.

In den zahlreichen Gesprächen mit den frisch Geimpften gehen die Beamten auf die konkreten Begehungsweisen der Straftäter ein. Wenn die Täter sich telefonisch bei ihren Opfern melden, wenden sie zum Beispiel den Enkeltrick an oder sie geben sich als Polizeibeamte oder als Microsoft-Mitarbeiter aus und verwickeln die überraschten oder gar geschockten Senioren in teils sehr lange Gespräche. An deren Ende steht immer das Ziel, an das Vermögen der Angerufenen zu gelangen. Oder die Übeltäter klingeln an der Haustür und geben sich beispielhaft als Handwerker aus. Sie versuchen, unter irgendeinem Vorwand in die Wohnung zu gelangen, um hier Wertgegenstände zu stehlen, oder sie bieten tatsächlich Handwerkerarbeiten an, die dann jedoch nicht oder nur schlecht ausgeführt werden, wofür dann aber trotzdem viel zu hohe Geldbeträge gefordert werden.

Die derzeit geimpften Personen werden meist von jüngeren Angehörigen begleitet. Diese werden von den Beamten in das Gespräch mit einbezogen, da sie für die Abwendung von Straftaten zum Nachteil älterer Menschen immens wichtig sind.

Allen angesprochenen Personen händigen die Präventionsbeamten nach dem Gespräch Flyer aus. Er verweist neben Tipps auf ein Video der Polizeiinspektion Verden/Osterholz, unter https://youtu.be/5-nnqmxqsow.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Apotheke ohne Kundschaft

Apotheke ohne Kundschaft

Apotheke ohne Kundschaft
Gut die Hälfte kommt mit dem Bus zur Schicht

Gut die Hälfte kommt mit dem Bus zur Schicht

Gut die Hälfte kommt mit dem Bus zur Schicht
Knotenpunkt-Kreisen schafft Ordnung am Burgberg

Knotenpunkt-Kreisen schafft Ordnung am Burgberg

Knotenpunkt-Kreisen schafft Ordnung am Burgberg
Mehr Freiheiten bei höherer Inzidenz

Mehr Freiheiten bei höherer Inzidenz

Mehr Freiheiten bei höherer Inzidenz

Kommentare