CDU-Stadtverband wählt Jörn Gehrmann zum Vorsitzenden

Kritik an hohen Ausgaben

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Verden - Die CDU in Verden hat einen neuen Vorsitzenden. Im Rahmen einer gut besuchten Versammlung im Verdener Hof wählten die Mitglieder Jörn Gehrmann in das Amt. Der 41-jährige Dauelser tritt damit die Nachfolge von Jens Richter an. Als Stellvertreter wurden Birgit Mellerowitz und Frank Medenwald bestätigt.

Der ehemalige Schatzmeister Jürgen Moje rückte ebenfalls als Stellvertreter auf. Seinen Posten übernahm Horst Menzen. Schriftführer Thomas Müller blieb im Amt und für die Presse und Medienarbeit konnte der 24-jährige Hannes Möbius gewonnen werden. Die Beisitzer Ingrid Hampel und Eberhardt Boeck werden ab sofort von Imke Burhop und Sabine Patzer-Janßen unterstützt. „Mit diesem motivierten und tatkräftigen Team kann die Kommunalwahl 2016 kommen“, freute sich der neue Vorsitzende.

Für seinen langen Vorsitz und die geleistete Arbeit bedankte sich der CDU-Stadtverband bei Jens Richter, der als Fraktionsvorsitzender der Stadtratsfraktion weiter dem CDU-Vorstand angehören wird.

In seinem Jahresrückblick ging Richter besonders auf die Verkehrssituation und die Diskussion um einen weiteren Allerübergang ein. Er machte deutlich, dass das Mittelzentrum Verden einen weiteren vollwertigen Übergang brauche. Dies habe die Vollsperrung der Nordbrücke gezeigt. Der CDU-Stadtverband werde daher die vor Ostern begonnene Unterschriftenaktion für einen weiteren Allerübergang in den nächsten Tagen und Wochen fortsetzen.

In der Diskussion über lokalpolitische Ereignisse wurde die enorme Ausgabensteigerung bei der Parkpalette am Nordertor kritisiert. Nach aktuellen Angaben würden sich die Kosten auf 3,5 Millionen Euro belaufen. Laut Frank Medenwald habe die CDU-Ratsfraktion eine externe Überprüfung der Planung sowie die Prüfung von Schadensersatzansprüchen gegenüber dem Planungsbüro beantragt. „Neben dem Rathausvorplatz ist diese eine weitere Maßnahme, die völlig aus dem Ruder läuft“, erklärte der Vorsitzende des Finanzausschusses, Wolf Hertz-Kleptow.

Mehr zum Thema:

Saarländer wählen neuen Landtag - Reicht es für Rot-Rot?

Saarländer wählen neuen Landtag - Reicht es für Rot-Rot?

Ferrari-Star Vettel triumphiert beim WM-Auftakt

Ferrari-Star Vettel triumphiert beim WM-Auftakt

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Meistgelesene Artikel

Betrunkener Schwertransport-Begleiter verursacht Unfall auf A27

Betrunkener Schwertransport-Begleiter verursacht Unfall auf A27

Reh ausgewichen: Audi Cabrio überschlägt sich drei Mal 

Reh ausgewichen: Audi Cabrio überschlägt sich drei Mal 

Fahrer verursacht Unfall und flüchtet

Fahrer verursacht Unfall und flüchtet

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Kommentare