Die Brücke ist noch nicht frei

Die Arbeiten an der neuen Fußgänger- und Fahrradbrücke zwischen Verden-Eitze und Wahnebergen kommen voran. „Dennoch ist der Weg noch nicht freigegeben“, teilte Rainer Kamermann, Fachbereichsleiter Straßen und Stadtgrün, auf Anfrage mit. Am Wochenende war von Anliegern mehrfach beobachtet worden, wie Radfahrer Baustellenschilder beiseite schoben und sich auf den Weg machten. Sorgen machte sich zudem ein Anwohner, mit welcher Geschwindigkeit die Radler von der Brücke kommend auf die Straße Alte Burg fuhren. „Wir werden nach der Freigabe Ende September beobachten, wie sich das entwickelt“, versprach Kamermann. 

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Hongkong: 100 Aktivisten verbarrikadieren sich weiter in Uni

Hongkong: 100 Aktivisten verbarrikadieren sich weiter in Uni

Islamismus, Dürre und Hunger: Der Sahelzone droht die Krise

Islamismus, Dürre und Hunger: Der Sahelzone droht die Krise

So spielt sich "Star Wars: Fallen Order"

So spielt sich "Star Wars: Fallen Order"

Google Stadia im Test

Google Stadia im Test

Meistgelesene Artikel

Sinkende Bandbreite in Einste: Wenn alle Netflix gucken, wird‘s problematisch

Sinkende Bandbreite in Einste: Wenn alle Netflix gucken, wird‘s problematisch

Schwerer Unfall: Fußgängerin nach Kollision in Lebensgefahr

Schwerer Unfall: Fußgängerin nach Kollision in Lebensgefahr

Starke Rauchentwicklung

Starke Rauchentwicklung

Kreisarchäologie kann Fund aus Achim datieren: „Diese Runen sind ein Knaller“

Kreisarchäologie kann Fund aus Achim datieren: „Diese Runen sind ein Knaller“

Kommentare