Jetzt auch Verein in Saumur

25 Jahre Partnerschaftsverein Verden-Saumur

+
Beim Abschiedsessen für Odile Maiwald wurde der Saumurer Partnerschaftsverein gegründet (v.l.): Saumurs Bürgermeister Jean-Michel Marchant, Dolmetscherin, Vizepräsident Gilles Clochard, Odile Maiwald, Präsident Jacques Rabouan, Ines Hoffmeyer und Bürgermeister Lutz Brockmann. - Fotos: Haubrock-Kriedel

Verden - Das 50-jährige Partnerschaftsjubiläum zwischen Verden und Saumur wurde mit gegenseitigen Besuchen ausgiebig gefeiert. Am Saumurplatz erinnert jetzt eine Tafel an 50 Jahre gelebte Partnerschaft zwischen den beiden Städten.

Aus Anlass des Jubiläums hat Odile Maiwald, in der Stadtverwaltung für die Pflege der städtischen Partnerschaften zuständig, eine zweisprachige Jubiläumsbroschüre zusammengestellt.

Verschiedene Autoren aus Verden und Saumur berichten über ihre ganz persönlichen Erfahrungen mit der Partnerschaft. 38 verschiedene Berichte sind in der Broschüre enthalten, 26 geschrieben von Verdenern. 14 von Bürgern aus Saumur. „Es handelt sich nicht um eine Chronik, sondern um einzelne Berichte die eine gelebte Partnerschaft dokumentieren“, betont Maiwald.

Anfänge der Partnerschaft im Jahr 1967

Berichtet wird zum Beispiel über die Anfänge der Partnerschaft 1967 und 1968, über den Schüleraustausch, die Ärztepartnerschaft, den Partnerschaftsverein, die Tour der Jumelage der Radfahrer oder über persönliche Erlebnisse in der Partnerstadt in Verden und Saumur.

Odile Maiwald (l.) und Sabine Mandel mit der Jubiläumsbroschüre und dem Plakat.

Obwohl es mit viel Arbeit verbunden war, die Broschüre zu gestalten, hätte Odile Maiwald gern noch mehr Material gehabt. „Für 50 Jahre Partnerschaft war die Resonanz eher moderat. Ich hatte etwas mehr erwartet“, sagt sie ein wenig enttäuscht. Da jeder Text auf deutsch und französisch abgedruckt ist, gab es trotzdem jede Menge zu übersetzen. Tatkräftige Unterstützung bekam Odile Maiwald von Lehrern und vom Partnerschaftsverein Verden-Saumur, der in diesem Jahr übrigens sein 25-jähriges Jubiläum feiert.

„Die Broschüre halte ich für gelungen und ansprechend in der Aufmachung. Sie ist eine bleibende Erinnerung“, so Maiwald. Neben der Broschüre gibt es auch ein Jubiläumsplakat, auf dem beide Partnerstädte abgebildet sind. Broschüre und Plakat kann man in der Tourist-Info käuflich erwerben.

Die Broschüre wird gegen eine Schutzgebühr von vier Euro abgegeben, das Plakat kostet zwei Euro. Odile Maiwald geht demnächst in den Ruhestand. Von den Gästen aus Saumur wurde sie am 2. September mit einem gemeinsamen Essen verabschiedet. Bei diesem Anlass kam es endlich auch zu der Gründung eines Partnerschaftsvereins in Saumur.

Ausstellung zum 50-Jährigen

Der neue „Président de l’Association de jumelage Saumur-Verden“ heißt Jacques (genannt Jack) Rabouan, sein Vize ist Gilles Clochard. „Wir freuen uns, im Jahr unseres 25. Jubiläums auch einen Partnerschaftsverein in Saumur zu haben“, so die Vorsitzende des Verdener Gegenstücks, Ines Hoffmeyer.

Im Historischen Museum Domherrenhaus steht im Rahmen der Ausstellung zum 50-jährigen Städtejubiläum auch eine Stellwand, die die Entwicklung und die Aktivitäten des Partnerschaftsvereins Verden-Saumur dokumentiert. Auch alte Filme aus den Anfängen der Partnerschaft werden hier gezeigt. Die Ausstellung ist noch bis zum kommenden Sonntag, 17. September, zu besichtigen.

ahk

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Meistgelesene Artikel

Flüchtling mischt bei der Achimer Feuerwehr mit - doch Abschiebung droht

Flüchtling mischt bei der Achimer Feuerwehr mit - doch Abschiebung droht

Individuell gefertigte Medaille als Lohn für die Anstrengung

Individuell gefertigte Medaille als Lohn für die Anstrengung

Erstes Oldtimer-Pflügen in Hülsen mit 14 alten Schätzchen

Erstes Oldtimer-Pflügen in Hülsen mit 14 alten Schätzchen

Fahrerin verliert Kontrolle: Überholvorgang endet am Baum

Fahrerin verliert Kontrolle: Überholvorgang endet am Baum

Kommentare