Polizei sucht Zeugen

Brandstiftung: Geparktes Auto brennt komplett aus

Verden - Ein geparktes Auto ist in der Nacht zu Samstag in Verden in Brand gesetzt worden. Es brannte komplett aus. Die Polizei ist nun auf der Suche nach Zeugen.

Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Vorfall gegen Mitternacht auf dem frei zugänglichen Parkplatz der Außenstelle des Gymnasiums am Wall. Der Sachschaden wird auf rund 8.000 Euro geschätzt.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zum Brand geben können, sich unter der Telefonnummer 04231/8060 zu melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Arm in Arm beim Bambi: Sophia Loren und Thomas Gottschalk

Arm in Arm beim Bambi: Sophia Loren und Thomas Gottschalk

Merkel ruft zu Abgrenzung gegen Rechtsradikale bei Demos auf

Merkel ruft zu Abgrenzung gegen Rechtsradikale bei Demos auf

Bilder vom Bambi 2018: Diese Stars waren in Berlin dabei

Bilder vom Bambi 2018: Diese Stars waren in Berlin dabei

Mitmachtag in der Kita Dörverden

Mitmachtag in der Kita Dörverden

Meistgelesene Artikel

The Beatbox lassen die Pilzköpfe wieder auferstehen

The Beatbox lassen die Pilzköpfe wieder auferstehen

Shaan Mehrath aus Blender kämpft für Bus nach Bremen

Shaan Mehrath aus Blender kämpft für Bus nach Bremen

Vereine bangen um Zukunft des Achimer Schwimmsports

Vereine bangen um Zukunft des Achimer Schwimmsports

Lärmschutz in Dauelsen: Bahn und Stadt informieren

Lärmschutz in Dauelsen: Bahn und Stadt informieren

Kommentare