Feuerwehreinsatz

Brand in Filteranlage

+

Verden - Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Verden rückten heute am Spätnachmittag zu einem Brand bei einem Maschinenbauunternehmen in der Weserstraße aus. 

Eine Filteranlage hatte Feuer gefangen. Ein Sprecher der Feuerwehr nannte als mögliche Ursache einen bei Arbeiten entstandenen Funkenflug. Die Flammen waren schnell gelöscht, die rund 20 Kameraden konnten wieder abrücken, und die Mitarbeiter, die das Gebäude nach Auslösen des Alarms verlassen hatten, kehrten an ihre Arbeitsplätze zurück.

Mehr zum Thema:

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Meistgelesene Artikel

Mehrere Verletzte bei Unfall auf der A27

Mehrere Verletzte bei Unfall auf der A27

Schlussstrich unter angebliche Sexaffäre

Schlussstrich unter angebliche Sexaffäre

Erst Stromausfall, dann kein Wasser

Erst Stromausfall, dann kein Wasser

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Kommentare