Blumenkübel brennt

+

Zu einem vermeintlichen Zimmerbrand wurde die Ortsfeuerwehr Verden am Freitagmittag in den Brunnenweg alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass nur ein Blumenkübel auf einem Balkon eines Mehrfamilienhauses brannte. Mit Hilfe der Drehleiter konnte der Brandherd zügig erreicht und das Feuer schnell gelöscht werden. Personen kamen nicht zu Schaden. Neben der Feuerwehr, die mit sechs Fahrzeugen und 25 Kräften vor Ort war, waren auch Polizei und vorsorglich der Rettungsdienst im Einsatz. Foto: Bruns

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

FC Augsburg nach Sieg gegen BVB Erster

FC Augsburg nach Sieg gegen BVB Erster

Bayern danken ihrem "Mr. Supercup" - Neuer: Schön vor Fans

Bayern danken ihrem "Mr. Supercup" - Neuer: Schön vor Fans

Bayern gewinnt den UEFA-Supercup: Martínez sticht als Joker

Bayern gewinnt den UEFA-Supercup: Martínez sticht als Joker

Was Autofahrer über Winterreifen wissen sollten

Was Autofahrer über Winterreifen wissen sollten

Meistgelesene Artikel

Corona in Kita: Lebenshilfe-Gruppe geschlossen

Corona in Kita: Lebenshilfe-Gruppe geschlossen

Corona in Kita: Lebenshilfe-Gruppe geschlossen
650 Euro: Ist das „bezahlbares Wohnen“?

650 Euro: Ist das „bezahlbares Wohnen“?

650 Euro: Ist das „bezahlbares Wohnen“?
Klare Mehrheit reicht nicht: Ortsteilvertretungen bleiben bestehen

Klare Mehrheit reicht nicht: Ortsteilvertretungen bleiben bestehen

Klare Mehrheit reicht nicht: Ortsteilvertretungen bleiben bestehen
Nach dem Brand sucht der Hund

Nach dem Brand sucht der Hund

Nach dem Brand sucht der Hund

Kommentare