Globaler Wachstumskurs

Block Transformatoren-Elektronik eröffnet Standort in China

Die Block-Niederlassung im chinesischen Kunshan.

Verden - Weltweit ist das Verdener Unternehmen Block Transformatoren-Elektronik aktiv. Nun auch in China, wo am Standort Kunshan in der Provinz Jiangsu ein neues Werk eröffnet wurde. Auf 1800 Quadratmetern sind ab sofort Produktion, Warehouse und Vertrieb der Block Electronics ansässig. In Kunshan ist in direkter Anbindung an Shanghai ein moderner Industriestandort - der German Industry Park (GIP) - mit zahlreichen führenden deutschen Herstellern entstanden.

Udo L. Thiel, Geschäftsführer von Block und Legal Representative von Block Electronics Kunshan, sowie Lars Ullenboom, Geschäftsführer sowie President von Block USA, empfingen zusammen mit dem künftigen China-Team um General Manager Alex Meng zahlreiche Kunden, Lieferanten und Geschäftspartner, um den neuen Standort vorzustellen. Man tauschte sich über Smart Factory, Industrie 4.0 und die beachtlichen Chancen deutscher Unternehmen in China aus, heißt es dazu in einer Pressemitteilung.

Jianhua Wang, General Manager des GIP, hieß das Unternehmen Block und dessen Mitarbeiter herzlich willkommen. Die Einweihung des neuen Betriebs wurde mit dem feierlichen Durchschneiden des Eröffnungsbandes gekrönt.

Geschäftsführer Udo L. Thiel zeigte sich zuversichtlich: „Wir werden hier in den nächsten fünf Jahren rund 100 neue Arbeitsplätze schaffen und mit preislich attraktiven Produkten, designed in Germany, made in China, den chinesischen Markt erobern.“

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Wales siegt dank Bale und Ramsey - Türkei vor Turnier-Aus

Wales siegt dank Bale und Ramsey - Türkei vor Turnier-Aus

Biden und Putin gehen beim Gipfel in Genf aufeinander zu

Biden und Putin gehen beim Gipfel in Genf aufeinander zu

Meistgelesene Artikel

Das vielleicht letzte Baugebiet Verdens

Das vielleicht letzte Baugebiet Verdens

Das vielleicht letzte Baugebiet Verdens
CDU und Grüne gehen mit von Seggern:  „Für ein starkes Dörverden“

CDU und Grüne gehen mit von Seggern: „Für ein starkes Dörverden“

CDU und Grüne gehen mit von Seggern: „Für ein starkes Dörverden“
217 Kritiker-Unterschriften gegen Ruheforst-Pläne

217 Kritiker-Unterschriften gegen Ruheforst-Pläne

217 Kritiker-Unterschriften gegen Ruheforst-Pläne

Kommentare