Blitzeinschlag in einem Mehrfamilienhaus.

Gewitter sorgt für Einsätze

+
Blitzeinschlag in einem Mehrfamilienhaus.

Verden - Ein arbeitsreiches Wochenende liegt hinter den Feuerwehren im Landkreis. Eine Übung, Unfälle, Ölspuren und Gewitter forderten die Kameraden. Ein Blitzeinschlag in einem Mehrfamilienhaus in der Straße „Alte Burg“ sorgte heute Nachmittag für einen größeren Einsatz. Bewohner hatten Brandgeruch wahrgenommen, der aus dem Dach kam. Verletzt wurde niemand.

Blitzeinschlag in Mehrfamilienhaus in Verden

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakte zu Israel ab

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakte zu Israel ab

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Meistgelesene Artikel

Der brennende Mönch zündet in Verden

Der brennende Mönch zündet in Verden

Vom Männerballet bis Lucky Luke: Kirchlinter Schützen feiern unkonventionell

Vom Männerballet bis Lucky Luke: Kirchlinter Schützen feiern unkonventionell

Vorsicht gegenüber der Weser-Robbe

Vorsicht gegenüber der Weser-Robbe

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Kommentare