Workshop „Nachhall“ des Domgymnasiums

Bläserklasse arbeitet mit Profis

+
Im Workshop bereiten sich die Schüler auf das gemeinsame Projekt mit den Profis vom „CRISPR.kollektiv“ vor

Verden – Das „CRISPR.kollektiv“ setzt sich in seinem multimedialen Konzertprojekt „Aus der Ferne – Nachhall“ mit einem hochbrisanten Thema auseinander: Ende 2017 waren laut UNHCR 68,5 Millionen Menschen auf der Flucht – die höchste Zahl, die jemals verzeichnet wurde. Luigi Nono, Paul Dessau und Iannis Xenakis bilden das Gerüst des Projekts. Alle drei sind politisch aktive Komponisten, deren Lebenssituationen immer wieder von Migration und Ortswechseln bestimmt waren.

Gemeinsam mit den Schülern des Domgymnasiums Verden entführt das „CRISPR.kollektiv“ in der Besetzung Sopran, Flöte(n), Klarinette(n), Klavier(e) und Elektronik) auf ein visuelles Klangabenteuer. Ergänzt wird das Programm durch zwei Uraufführungen von Werken von Snezana Nesic und Sebastian R. A. Wendt sowie durch Videosequenzen und Visualisierungen. 

Das CRISPR.kollektiv kommt mit Neuer Musik nach Verden.

Der interdisziplinäre Ansatz, Musik und Film miteinander in Verbindung zu bringen, ist auch wesentlicher Bestandteil eines Schulworkshops am Domgymnasium Verden. Die Schüler und Schülerinnen der Bläserklasse 6 unter der Leitung von Iris Krüger beschreiten dabei mit ihren Instrumenten neue Wege und vertonen als „Foley artists” (Geräuschemacher) ausgewählte Filmszenen live nach.

Im Anschluss an das Konzert gibt es bei einem gemütlichen Brunch die Möglichkeit, mit den Künstlern in Kontakt zu kommen.

Die Matinée findet am Samstag, 26. Oktober, um 11 Uhr, in der Aula des Domgymnasiums Verden statt. Der Eintritt beträgt zehn Euro, ermäßigt fünf Euro. Das Konzert wird gefördert von Musik 21 Niedersachsen, der Stiftung Niedersachsen sowie der Klosterkammer Hannover.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Stuttgart patzt gegen Kiel - Bochum verspielt Sieg

Stuttgart patzt gegen Kiel - Bochum verspielt Sieg

Kunsthandwerker-Markt im Müllerhaus Brunsbrock

Kunsthandwerker-Markt im Müllerhaus Brunsbrock

Fronten im Katalonien-Konflikt verhärten sich

Fronten im Katalonien-Konflikt verhärten sich

Malteser Hospizgruppe feiert 25-jährigen Bestehen

Malteser Hospizgruppe feiert 25-jährigen Bestehen

Meistgelesene Artikel

Tödlicher Unfall bei Kirchlinteln: Auto kollidiert mit Baum

Tödlicher Unfall bei Kirchlinteln: Auto kollidiert mit Baum

Feuerwehr befreit Mann mit schweren Verletzungen aus seinem Bulli

Feuerwehr befreit Mann mit schweren Verletzungen aus seinem Bulli

Fachgeschäft Leder Meyer schließt am 23. Dezember

Fachgeschäft Leder Meyer schließt am 23. Dezember

Sanierung des Ententeichs

Sanierung des Ententeichs

Kommentare