„King Charles III“ in der Stadthalle Verden

1 von 30
Eine Inszenierung in bester Shakespeare-Manier hat eine glänzend aufgestellte Bremer Shakespeare Company mit „King Charles III“ auf die Stadthallenbühne gebracht.
2 von 30
Eine Inszenierung in bester Shakespeare-Manier hat eine glänzend aufgestellte Bremer Shakespeare Company mit „King Charles III“ auf die Stadthallenbühne gebracht.
3 von 30
Eine Inszenierung in bester Shakespeare-Manier hat eine glänzend aufgestellte Bremer Shakespeare Company mit „King Charles III“ auf die Stadthallenbühne gebracht.
4 von 30
Eine Inszenierung in bester Shakespeare-Manier hat eine glänzend aufgestellte Bremer Shakespeare Company mit „King Charles III“ auf die Stadthallenbühne gebracht.
5 von 30
Eine Inszenierung in bester Shakespeare-Manier hat eine glänzend aufgestellte Bremer Shakespeare Company mit „King Charles III“ auf die Stadthallenbühne gebracht.
6 von 30
Eine Inszenierung in bester Shakespeare-Manier hat eine glänzend aufgestellte Bremer Shakespeare Company mit „King Charles III“ auf die Stadthallenbühne gebracht.
7 von 30
Eine Inszenierung in bester Shakespeare-Manier hat eine glänzend aufgestellte Bremer Shakespeare Company mit „King Charles III“ auf die Stadthallenbühne gebracht.
8 von 30
Eine Inszenierung in bester Shakespeare-Manier hat eine glänzend aufgestellte Bremer Shakespeare Company mit „King Charles III“ auf die Stadthallenbühne gebracht.

Eine Inszenierung in bester Shakespeare-Manier hat eine glänzend aufgestellte Bremer Shakespeare Company mit „King Charles III“ auf die Stadthallenbühne gebracht. Das Theaterstück von Mike Barlett zeigt eine mögliche Zukunft mit Prinz Charles als König, der nach dem Abhörskandal um die britischen Royals, dennoch einem Gesetz zum Schutz der Privatsphäre seine Zustimmung verweigert. Der fiktive Stoff, den selbst Shakespeare nicht besser hätte in Szene setzen können, zeigt, welcher Angriffe sich Charles III. danach erwehren muss und über 400 Besucher zeigen sich restlos begeistert.

Das könnte Sie auch interessieren

Saab: Statement für Individualisten

Obwohl die Automarke nicht mehr existiert, Saab gilt Fans als Statement für Individualisten. Klicken Sie sich durch die Modelle des …
Saab: Statement für Individualisten

Von diesen Putz-Tricks haben Sie noch nicht gehört

Es sammeln sich Krümel in der Tastatur und Spinnenweben auf dem Fliegengitter? In der Fotostrecke sehen Sie, wie Sie diese Schmutzquellen ganz leicht …
Von diesen Putz-Tricks haben Sie noch nicht gehört

Die irrsten Autofahrer der Welt

Sie denken, Sie hätten im Straßenverkehr schon alles erlebt? Dann kennen sie die folgenden Extrem-Autofahrer noch nicht. Womit die Pkw-Lenker die …
Die irrsten Autofahrer der Welt

Die App-Charts 2017: Kommunizieren, Notieren, Informieren

Es gibt Apps, die waren jede Woche in den Download-Charts für iPhone und iPad vertreten. Am Ende des Jahres tragen sie die Krone des …
Die App-Charts 2017: Kommunizieren, Notieren, Informieren

Meistgelesene Artikel

Neues Supermarktgebäude in Kirchlinteln gleicht einer „Tropfsteinhöhle“

Neues Supermarktgebäude in Kirchlinteln gleicht einer „Tropfsteinhöhle“

Gitarrist Al Di Meola gastiert in der Verdener Stadthallee

Gitarrist Al Di Meola gastiert in der Verdener Stadthallee

Liederabend mit Adventsandacht in Hülsen

Liederabend mit Adventsandacht in Hülsen

Glühwein, Punsch und weiße Pracht

Glühwein, Punsch und weiße Pracht