Schüler informieren sich

Berufsbörse am Domgymnasium

Berufsbörse am Domgymnasium
1 von 27
Berufsbörse am Domgymnasium
Berufsbörse am Domgymnasium
2 von 27
Berufsbörse am Domgymnasium
Berufsbörse am Domgymnasium
3 von 27
Berufsbörse am Domgymnasium
Berufsbörse am Domgymnasium
4 von 27
Berufsbörse am Domgymnasium
Berufsbörse am Domgymnasium
5 von 27
Berufsbörse am Domgymnasium
Berufsbörse am Domgymnasium
6 von 27
Berufsbörse am Domgymnasium
Berufsbörse am Domgymnasium
7 von 27
Berufsbörse am Domgymnasium
Berufsbörse am Domgymnasium
8 von 27
Berufsbörse am Domgymnasium

Verden - Bunte Welt Berufsleben: Universität, Fachhochschule, Duales System oder doch eine Ausbildung? Bloß - welche Berufe gibt es und welchen wähle ich? Fragen zu deren Klärung die 7. Berufsbörse am Domgymnasium beitragen konnte, die federführend Tamara Bresagk und Rosmarie Bösche mit Unterstützung der Lehrkräfte Ulrich Reinholz und Hellwig Hassenpflug organisiert hatten.

Zielgruppe der Veranstaltung waren rund 500 Schüler der Jahrgänge neun bis zwölf, denen Eltern von Mitschülern ihre Beruf vorstellten und ihnen schilderten, welche Interessen in ihrer Jugend einst die berufliche Entscheidung beeinflusst hatte, wie und wo sie ihr Studium absolviert oder ihre Ausbildung gemacht haben. Denn ob Arzt, Zeitungsmensch, Informatiker, Jurist, Naturwissenschaftler, Softwareentwickler, Sozialpädagoge, Polizeibeamter, Kaufmann oder Handwerker - so verschieden die Berufe auch sind, so haben sie doch gemeinsam, dass sie interessierten und motivierten Nachwuchs brauchen. Und um deren Interesse zu wecken, haben 44 Referenten ihre Berufe den Schülern vorgestellt. 

„Uns ist wichtig, den Jugendlichen mit diesem Angebot einen möglichst komplexen Einblick in die Vielfalt von Berufen zu bieten“, erklärten Bösche und Bresagk , die sich bereits viele Monate im Voraus um die Akquise der Referenten gekümmert haben, während Reinholz und Hassenpflug die organisatorischen und technischen Voraussetzung vor Ort geregelt haben

Das könnte Sie auch interessieren

Holz in Flammen: Dichter Qualm über Diepholz

Feuerwehr-Großeinsatz in Diepholz: In der Graftlage südlich der Stadt war am Freitag gegen 19.20 Uhr an einem ehemaligen Bauernhof Holzschreddergut …
Holz in Flammen: Dichter Qualm über Diepholz

Achimer Fachausstellung (AFA) 2018 eröffnet

Der Niedersächsische Finanzminister Reinhold Hilbers eröffnete die Achimer Fachausstellung (AFA) 2018 und pries dabei vor allem den Mittelstand. Der …
Achimer Fachausstellung (AFA) 2018 eröffnet

Ausmarsch zum Kinderschützenfest im Krandel

Jungs mit Flitzebogen und Ehrendamen mit Sonnenschirm: Vom Marktplatz aus startete Samstag um 14.30 Uhr der Ausmarsch zum Kinderschützenfest im …
Ausmarsch zum Kinderschützenfest im Krandel

Kreisverbandskönigsschießen in Süstedt

Beim Kreisverbandskönigsschießen in Süstedt ist Marlen Thöle Kreisverbandskönigin geworden. Neue Jugendkönigin ist Annika Drewes. Die Proklamation …
Kreisverbandskönigsschießen in Süstedt

Meistgelesene Artikel

Mehrere Böschungsbrände legen Verkehr rund um Verden lahm

Mehrere Böschungsbrände legen Verkehr rund um Verden lahm

Autofahrer gerät in Gegenverkehr und stirbt bei Kollision mit Transporter

Autofahrer gerät in Gegenverkehr und stirbt bei Kollision mit Transporter

Lkw-Fahrer stirbt bei Unfall auf A27

Lkw-Fahrer stirbt bei Unfall auf A27

Siebenjähriger von Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt

Siebenjähriger von Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt