Am 4. und 5. Juli

Berliner Ring wird voll gesperrt

Verden - Der Berliner Ring in Verden wird am 4. und 5. Juli, Mittwoch und Donnerstag, zwischen Siemensstraße und Nadelberg, aufgrund von Asphaltarbeiten voll gesperrt, so der Pressetext.

Die Buslinie 712 kann die Haltestellen Trift/Kreienkamp und Trift/Realschule an diesen Tagen nicht bedienen. Es wird eine Ersatzhaltestelle Am Alten Pulverschuppen in Höhe der Moorstraße eingerichtet. 

Auf der Linie 714 entfallen die Haltestellen Focke und Keksfabrik in der Siemensstraße. Als Ersatzhaltestelle dient Albert-Einstein-Ring. Alternativ kann in Richtung ZOB die Linie 701 ab Haltestelle Parkhaus genutzt werden. Weitere Infos gibt es unter Telefon 04231/9227-19.

Rubriklistenbild: © kom

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Türkische Opposition fürchtet weiter Repressionen

Türkische Opposition fürchtet weiter Repressionen

Nur Platz zwei nach Werth-Desaster beim CHIO

Nur Platz zwei nach Werth-Desaster beim CHIO

Das sind die acht schönsten Strände am Gardasee

Das sind die acht schönsten Strände am Gardasee

Das Werder-Donnerstagstraining

Das Werder-Donnerstagstraining

Meistgelesene Artikel

Autobahn-Schild durchschlägt Scheibe: Baggerfahrer eingeklemmt

Autobahn-Schild durchschlägt Scheibe: Baggerfahrer eingeklemmt

Mähdrescher geht bei Thedinghausen in Flammen auf

Mähdrescher geht bei Thedinghausen in Flammen auf

Penny benennt Markt in Etelsen um

Penny benennt Markt in Etelsen um

Widerstreitende Zuständigkeiten: Wassermangel im Dauelser Mühlenteich

Widerstreitende Zuständigkeiten: Wassermangel im Dauelser Mühlenteich

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.