Affären, Skandale und rauschende Erfolge

Benefizveranstaltung des Zonta Club-Verden

Verden - Ein humorvoll-dramatisches Kammerspiel erwartet die Gäste am Sonnabend, 23. April, im Historischen Museum-Domherrenhaus. „Ich! Sarah Bernhardt …!“ heißt es von 17 bis 18.30 Uhr, präsentiert vom Schauspielensemble des Bremer Literaturkellers mit den bekannten Darstellern Gala Z und Benedikt Vermeer.

Der Zonta-Club Verden lädt dazu herzlich ein. Im Kammerspiel wartet die alternde Diva Sarah Bernhardt nach einer Aufführung in ihrer Garderobe auf einen ihrer ehemaligen Geliebten. Begleitet von ihrem Faktotum Pitou lässt sie ihr ereignisreiches Leben, ihre zahllosen Affären, Skandale und rauschenden Erfolge Revue passieren.

Der Erlös der Benefiz-Veranstaltung fließt über Zonta International dem Projekt „Prävention der Übertragung des Aids Virus von Müttern auf ihre Kinder“ in Zusammenarbeit mit Unicef und der Regierung von Ruanda zu. Eintrittskarten können für 27 Euro im Domherrenhaus oder per Überweisung an den Verein der Freunde Zonta International erworben werden, Konto bei der Kreissparkasse Verden IBAN DE49 2915 2670 0019 0190 90. Anmeldung auch per E-Mail an info@zonta-verden.de oder telefonisch unter 0151/ 25352770.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Deichbrand Festival: Party am Donnerstag 

Deichbrand Festival: Party am Donnerstag 

Erinnerung an Linkin-Park-Sänger: Chester Bennington beim Hurricane

Erinnerung an Linkin-Park-Sänger: Chester Bennington beim Hurricane

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family?

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family?

Erinnerung an Linkin Park Sänger: Chester Bennington beim Hurricane

Erinnerung an Linkin Park Sänger: Chester Bennington beim Hurricane

Meistgelesene Artikel

Vom Männerballet bis Lucky Luke: Kirchlinter Schützen feiern unkonventionell

Vom Männerballet bis Lucky Luke: Kirchlinter Schützen feiern unkonventionell

Der brennende Mönch zündet in Verden

Der brennende Mönch zündet in Verden

Vorsicht gegenüber der Weser-Robbe

Vorsicht gegenüber der Weser-Robbe

Achimer Haushalt trotz Bedenken für 2017 und 2018 genehmigt

Achimer Haushalt trotz Bedenken für 2017 und 2018 genehmigt

Kommentare