Serie im Landkreis Verden

Helden des Alltags: Als Bäcker täglich für Kunden im Einsatz

Versorgen ihre Kundschaft nach wie vor täglich mit frischen Backwaren: Franziska Frost (l.) und Ludmila Andrejewa. Foto: Leeske
+
Versorgen ihre Kundschaft nach wie vor täglich mit frischen Backwaren: Franziska Frost (l.) und Ludmila Andrejewa.

Morgens zum Bäcker, ein paar frische Brötchen holen. Geht das trotz Kontaktverbot überhaupt noch? Ganz klar mit Ja antworten darauf die Mitarbeiterin einer Bäckerfiliale in Dauelsen.

Verden – Auch wenn die Anzahl der Corona-Infizierten in der Region ansteigt, ist für viele der Virus noch sehr abstrakt. Der Eingriff in das alltägliche Leben ist für alle schon heute sehr weitgehend, aber es gibt Menschen in unserem direkten Umfeld, die ihre Gesundheit riskieren, um die Versorgung der Bevölkerung weiter aufrecht zu erhalten. 

Die Unabkömmlichkeit dieser stillen Helden des Alltags wird nun vielen erst bewusst. Es zeigt sich, wie wichtig deren Jobs sind, um „den Laden weiter am Laufen zu halten“, auch in Krisenzeiten. Selbst für den letzten Zweifler sollte die Tragweite dieser Krise sichtbar werden, wenn man die Sicherheitsvorkehrungen an den Kassen der heimischen Märkte oder Geschäfte sieht. 

Lesen sie auch: Unseren Live-Ticker zur Corona-Krise im Landkreis Verden

Wesentlich ruhiger war es da schon in einer Bäckerfiliale in Dauelsen, wo Franziska Frost mit ihrer Kollegin Ludmila Andrejewa täglich frische Backwaren für die Bevölkerung bereithält. Wenn weniger Menschen draußen unterwegs sind, reduziert sich hier eben die Laufkundschaft, aber nichtsdestotrotz werden weiter jede Nacht von vielen stillen Helden in den Backstuben der Region frische Brötchen und knusprige Brote gebacken.  

Info

Nun sind Sie, liebe Leser, aufgerufen, der Redaktion weitere stille Helden mitzuteilen. Natürlich gibt es jeden Tag viele Menschen an den Kassen der Supermärkte oder an den Lenkrädern der Busse im ÖPNV, die alle Beachtung finden sollen. Besonders Berufe und Menschen, die keiner als ersten Gedanken auf dem Zettel hat, wären interessant. Vorschläge bitte per E-Mail an redaktion.verden@kreiszeitung.de oder per Telefon unter 04231/801143 oder -46.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

In Verden Bändchen <br/>statt Impfpass

In Verden Bändchen
statt Impfpass

In Verden Bändchen
statt Impfpass
Kundgebung am Bahnhof in Verden: Rechte Querdenker tauchen nicht auf

Kundgebung am Bahnhof in Verden: Rechte Querdenker tauchen nicht auf

Kundgebung am Bahnhof in Verden: Rechte Querdenker tauchen nicht auf
Die Reißleine gezogen

Die Reißleine gezogen

Die Reißleine gezogen
Schlangen an Verdener  Impfstellen

Schlangen an Verdener Impfstellen

Schlangen an Verdener Impfstellen

Kommentare