Baumfällarbeiten rund um das Feuerwehrhaus an der Lindhooper Straße

Platz für das neue Gebäude

+
Zwei gefällte Birken werden mit einer Motorsäge zerlegt.

Verden - Platz für den Neubau schaffte die Ortsfeuerwehr Verden vor der eigenen Haustür: im Auftrag der Stadt fällte sie auf drei Grundstücken an der Lindhooper Straße mehrere Bäume. Die Arbeiten sind notwendig gewesen, da auf den Flächen in den nächsten Jahren das neue Gebäude entstehen wird. Zudem nutzten die Aktiven die Gelegenheit für eine intensive Schulung mit der Motorsäge.

An zwei Tagen waren gleich mehrere Einsatzkräfte mit den Fällarbeiten auf dem Gelände der Wehr sowie auf den angrenzenden Grundstücken Lindhooper Straße 48 und 50 beschäftigt. Das gesamte Areal soll in den nächsten Jahren beplant und bebaut werden.

Unter Leitung von Zugführer Thomas Andres, zuständig für die Ausbildung im Bereich technische Hilfeleistung bei der Ortsfeuerwehr Verden, machten sich die Einsatzkräfte engagiert ans Werk. Auf dem Programm stand die Schulung diverser Einsatzsituationen.

Neben dem Fällen zählte auch das Sägen von liegenden Bäumen, wie es bei Sturmeinsätzen häufig vorkommt, zu den Herausforderungen. Mit Hilfe der Drehleiter wurde das Abtragen der Bäume von oben her und mit dem Rüstwagen das Fällen mit Hilfe einer Seilwinde geschult. Ein weiterer Programmpunkt war die Wartung und die Pflege von Motorsägen.

Da der Umgang mit Motorsägen kein ungefährlicher Einsatz ist, durften nur speziell trainierte Kräfte mit den Geräten arbeiten. Die Ausbildung bei den Feuererwehren erfolgt in mehreren Lehrgängen und Fortbildungen.

Nachdem die letzten Arbeiten erledigt waren, zeigte sich Andres mit dem Verlauf der Fällaktion zufrieden: „Wir haben eine gute Möglichkeit genutzt, Einsatzkräfte realitätsnah zu schulen.“

Verdens Ortsbrandmeister Jürgen Barkfrede betonte, es sei schon schade, so viele Bäume fällen zu müssen. „Aber beim geplanten Neubau sind Ausgleichsflächen für junge Bäume vorgesehen“, betonte er. Auf Seiten der Feuerwehr freuten sich die Aktiven ferner, dass es nun mit den Arbeiten für den Bau der neuen Unterkunft weiter voran gehe.

Mehr zum Thema:

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Fünf Rückkehrer beim Werder-Training am Freitag

Fünf Rückkehrer beim Werder-Training am Freitag

Neue Tragödie im Mittelmeer

Neue Tragödie im Mittelmeer

Meistgelesene Artikel

Zwei Stunden in Arztpraxis gefangen

Zwei Stunden in Arztpraxis gefangen

Mehrere Verletzte bei Unfall auf der A27

Mehrere Verletzte bei Unfall auf der A27

Kurzes Leben endet nach Zwangsarbeit am Galgen

Kurzes Leben endet nach Zwangsarbeit am Galgen

Schlussstrich unter angebliche Sexaffäre

Schlussstrich unter angebliche Sexaffäre

Kommentare