Baum auf Gleisen sorgt für Chaos in Verden

Chaotische Zustände gestern Abend auf dem Verdener Bahnhof.

Verden - Chaotische Zustände gestern Abend auf dem Verdener Bahnhof. Hunderte an Zugreisenden, die in Richtung Hannover unterwegs waren, hatten in Verden einen Zwangsaufenthalt.

Wie auf der Anzeigetafel im Verdener Bahnhof zu lesen war, musste die Strecke zwischen Verden und Dörverden wegen eines umgestürzten Baumes voll gesperrt werden. Die Bahn stellte einen Schienenersatzverkehr nach Eystrup her. Ein Bus nach dem anderen rollte auf das Gelände des ZOB. Im Laufschritt wollten viele Zuggäste den nächsten Bus erreichen. Wann die Strecke freigegeben werden konnte, stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest. Die Bundespolizei erklärte auf Anfrage, dass auch eine Lokomotive in den Baum gefahren sein soll. n Fotos: Koy

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Amsterdam schränkt Kiffer und Rotlicht-Tourismus ein

Amsterdam schränkt Kiffer und Rotlicht-Tourismus ein

Drama in Volkmarsen: Ökumenischer Gottesdienst 

Drama in Volkmarsen: Ökumenischer Gottesdienst 

Drama in Volkmarsen - Auto rast bei Rosenmontagsumzug in Menschenmenge

Drama in Volkmarsen - Auto rast bei Rosenmontagsumzug in Menschenmenge

Kochen mit Matcha bringt Farbe ins Spiel

Kochen mit Matcha bringt Farbe ins Spiel

Meistgelesene Artikel

Nach drohendem Pflegeheim-Rauswurf: Seniorin zieht in günstigeres Zimmer

Nach drohendem Pflegeheim-Rauswurf: Seniorin zieht in günstigeres Zimmer

Wider den tierischen Ernst

Wider den tierischen Ernst

Bestsellerautor Wolf widmet der Weserstadt eine Szene im neuen Krimi

Bestsellerautor Wolf widmet der Weserstadt eine Szene im neuen Krimi

Dreistündiges Feuerwerk der guten Laune

Dreistündiges Feuerwerk der guten Laune

Kommentare