Baum auf Gleisen sorgt für Chaos in Verden

Chaotische Zustände gestern Abend auf dem Verdener Bahnhof.

Verden - Chaotische Zustände gestern Abend auf dem Verdener Bahnhof. Hunderte an Zugreisenden, die in Richtung Hannover unterwegs waren, hatten in Verden einen Zwangsaufenthalt.

Wie auf der Anzeigetafel im Verdener Bahnhof zu lesen war, musste die Strecke zwischen Verden und Dörverden wegen eines umgestürzten Baumes voll gesperrt werden. Die Bahn stellte einen Schienenersatzverkehr nach Eystrup her. Ein Bus nach dem anderen rollte auf das Gelände des ZOB. Im Laufschritt wollten viele Zuggäste den nächsten Bus erreichen. Wann die Strecke freigegeben werden konnte, stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest. Die Bundespolizei erklärte auf Anfrage, dass auch eine Lokomotive in den Baum gefahren sein soll. n Fotos: Koy

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Viele Tote nach Erdbeben im Osten der Türkei

Viele Tote nach Erdbeben im Osten der Türkei

Ausschreitungen bei Indymedia-Demo in Leipzig

Ausschreitungen bei Indymedia-Demo in Leipzig

Leipzig verliert, Bayern und Gladbach holen auf

Leipzig verliert, Bayern und Gladbach holen auf

Viele Fragen nach Schüssen in Rot am See

Viele Fragen nach Schüssen in Rot am See

Meistgelesene Artikel

Ärger nach Trecker-Demo: Bauern beseitigen Spuren des Protests

Ärger nach Trecker-Demo: Bauern beseitigen Spuren des Protests

„Event 24“ übernimmt die Feste im Daverdener Holz

„Event 24“ übernimmt die Feste im Daverdener Holz

„Wer besorgt ist, sollte zu uns kommen“: Der Ton im Netz und die Folgen

„Wer besorgt ist, sollte zu uns kommen“: Der Ton im Netz und die Folgen

Projekt an der Ostertorstraße: Unternehmer Flügge stellt Antrag auf Insolvenzverfahren

Projekt an der Ostertorstraße: Unternehmer Flügge stellt Antrag auf Insolvenzverfahren

Kommentare