Grundschüler vom Lönsweg erhalten für Sieg den Keiler

Waldjugendspiele: „Axel“ für die Klasse 4b

So sehen Sieger aus: Die Klasse 4b der Grundschule am Lönsweg mit dem von ihnen errungenen hölzernen Keiler. Bis zu den nächsten Waldjugendspielen wird „Axel“ nun ihr Maskottchen sein. - Foto: Niemann

Verden - „So sieht eine Siegerpose aus“, rief Friedrich Gregorius von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald gestern den Schülern der Klasse 4b der Grundschule am Lönsweg zu. Im Beisein von Landrat Peter Bohlmann, der stellvertretenden Verdener Bürgermeisterin Johanna König, dem schulfachlichen Dezernenten der niedersächsischen Landesschulbehörde, Jörg Rokitta, und Vertretern der Arbeitsgruppe Waldjugendspiele übergab er den Kindern den Preis der Waldjugendspiele, den Keiler „Axel“.

Der hölzerne Wanderpokal wird jetzt für ein Jahr in der Schule bleiben und die Kinder an den Erfolg bei den 38. Waldjugendspielen erinnern, an denen weit über 1 000 Viertklässler von Grundschulen aus dem Landkreis Verden teilgenommen haben.

Bei den Waldjugendspielen im Herbst des Jahres ist damit erstmals einer Verdener Grundschulklasse der Gesamtsieg geglückt, was sowohl Schulleiter Sven Ommen als auch Landrat Peter Bohlmann in der Mehrzweckhalle der Schule erwähnten. Dort gingdie abschließende Siegerehrung für den Landkreis Verden über die Bühne. Dazu hatten sich neben den bereits genannten Ehrengästen auch die Mitschüler der Siegerklasse eingefunden. Auch Eltern nahmen an der Feierstunde teil.

Zunächst richtete Schulleiter Sven Ommen Begrüßungsworte an die vielen Gäste und betonte, sich riesig über den Sieg der Klasse 4b zu freuen. Ommen gratulierte aber auch allen anderen Teilnehmern zu ihren Ergebnissen.

Anschließend bedankte sich Friedrich Gregorius für die Teilnahme an den Waldjugendspielen. Er konnte mit einigen interessanten Zahlen und Fakten aufwarten und wies auf die Bedeutung von praktischen naturnahen Erfahrungen hin. „Viele verfügen über jede Menge Theorie bezüglich unserer Wälder. Aber es fehlt ihnen dennoch der persönliche Bezug. Den, so hoffe ich, habt ihr durch die Vorbereitungen für und durch die Teilnahme an den Waldjugendspielen schon ein wenig bekommen.“

Waldjugendspiele: Ehrung der Gesamtsieger

Im Rahmen einer Feierstunde wurden die Gesamtsieger der diesjährigen kreisweiten Waldjugendspiele in Verden geehrt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Im Rahmen einer Feierstunde wurden die Gesamtsieger der diesjährigen kreisweiten Waldjugendspiele in Verden geehrt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Im Rahmen einer Feierstunde wurden die Gesamtsieger der diesjährigen kreisweiten Waldjugendspiele in Verden geehrt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Im Rahmen einer Feierstunde wurden die Gesamtsieger der diesjährigen kreisweiten Waldjugendspiele in Verden geehrt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Im Rahmen einer Feierstunde wurden die Gesamtsieger der diesjährigen kreisweiten Waldjugendspiele in Verden geehrt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Im Rahmen einer Feierstunde wurden die Gesamtsieger der diesjährigen kreisweiten Waldjugendspiele in Verden geehrt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Im Rahmen einer Feierstunde wurden die Gesamtsieger der diesjährigen kreisweiten Waldjugendspiele in Verden geehrt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Im Rahmen einer Feierstunde wurden die Gesamtsieger der diesjährigen kreisweiten Waldjugendspiele in Verden geehrt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Im Rahmen einer Feierstunde wurden die Gesamtsieger der diesjährigen kreisweiten Waldjugendspiele in Verden geehrt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Im Rahmen einer Feierstunde wurden die Gesamtsieger der diesjährigen kreisweiten Waldjugendspiele in Verden geehrt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Im Rahmen einer Feierstunde wurden die Gesamtsieger der diesjährigen kreisweiten Waldjugendspiele in Verden geehrt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Im Rahmen einer Feierstunde wurden die Gesamtsieger der diesjährigen kreisweiten Waldjugendspiele in Verden geehrt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Im Rahmen einer Feierstunde wurden die Gesamtsieger der diesjährigen kreisweiten Waldjugendspiele in Verden geehrt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Im Rahmen einer Feierstunde wurden die Gesamtsieger der diesjährigen kreisweiten Waldjugendspiele in Verden geehrt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Im Rahmen einer Feierstunde wurden die Gesamtsieger der diesjährigen kreisweiten Waldjugendspiele in Verden geehrt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Im Rahmen einer Feierstunde wurden die Gesamtsieger der diesjährigen kreisweiten Waldjugendspiele in Verden geehrt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Im Rahmen einer Feierstunde wurden die Gesamtsieger der diesjährigen kreisweiten Waldjugendspiele in Verden geehrt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Im Rahmen einer Feierstunde wurden die Gesamtsieger der diesjährigen kreisweiten Waldjugendspiele in Verden geehrt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Im Rahmen einer Feierstunde wurden die Gesamtsieger der diesjährigen kreisweiten Waldjugendspiele in Verden geehrt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Im Rahmen einer Feierstunde wurden die Gesamtsieger der diesjährigen kreisweiten Waldjugendspiele in Verden geehrt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Im Rahmen einer Feierstunde wurden die Gesamtsieger der diesjährigen kreisweiten Waldjugendspiele in Verden geehrt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Im Rahmen einer Feierstunde wurden die Gesamtsieger der diesjährigen kreisweiten Waldjugendspiele in Verden geehrt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Im Rahmen einer Feierstunde wurden die Gesamtsieger der diesjährigen kreisweiten Waldjugendspiele in Verden geehrt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Im Rahmen einer Feierstunde wurden die Gesamtsieger der diesjährigen kreisweiten Waldjugendspiele in Verden geehrt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Im Rahmen einer Feierstunde wurden die Gesamtsieger der diesjährigen kreisweiten Waldjugendspiele in Verden geehrt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Im Rahmen einer Feierstunde wurden die Gesamtsieger der diesjährigen kreisweiten Waldjugendspiele in Verden geehrt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Im Rahmen einer Feierstunde wurden die Gesamtsieger der diesjährigen kreisweiten Waldjugendspiele in Verden geehrt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Im Rahmen einer Feierstunde wurden die Gesamtsieger der diesjährigen kreisweiten Waldjugendspiele in Verden geehrt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Im Rahmen einer Feierstunde wurden die Gesamtsieger der diesjährigen kreisweiten Waldjugendspiele in Verden geehrt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Im Rahmen einer Feierstunde wurden die Gesamtsieger der diesjährigen kreisweiten Waldjugendspiele in Verden geehrt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Im Rahmen einer Feierstunde wurden die Gesamtsieger der diesjährigen kreisweiten Waldjugendspiele in Verden geehrt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Im Rahmen einer Feierstunde wurden die Gesamtsieger der diesjährigen kreisweiten Waldjugendspiele in Verden geehrt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Im Rahmen einer Feierstunde wurden die Gesamtsieger der diesjährigen kreisweiten Waldjugendspiele in Verden geehrt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann
Im Rahmen einer Feierstunde wurden die Gesamtsieger der diesjährigen kreisweiten Waldjugendspiele in Verden geehrt. © Mediengruppe Kreiszeitung / Niemann

Nach den Grußworten von Landrat, stellvertretender Bürgermeisterin und Schulrat wurde die ansprechende Feierstunde dann vor allem von den Kindern gestaltet. So führte die Siegerklasse eine Bildershow mit Aufnahmen der diesjährigen Waldjugendspiele vor, der Schulchor sang Lieder von der Natur und es wurde unter allen Teilnehmern der Sonderpreis des Wildparks Lüneburger Heide ausgelost. Dieser ermöglicht außer der Siegerklasse auch der Klasse 4a der Grundschule Fischerhude den freien Parkeintritt. Danach ging es noch in den Schulgarten, wo mit vereinten Kräften ein Walnussbaum geplanzt wurde, den sich die Schule gewünscht hatte.  

nie

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Wo im Kreis Verden die Hotspots liegen

Wo im Kreis Verden die Hotspots liegen

Wo im Kreis Verden die Hotspots liegen
Halterin aus Morsum ärgert sich über freilaufende Hunde

Halterin aus Morsum ärgert sich über freilaufende Hunde

Halterin aus Morsum ärgert sich über freilaufende Hunde
Glasfaser: Hausbesitzer reagieren irritiert

Glasfaser: Hausbesitzer reagieren irritiert

Glasfaser: Hausbesitzer reagieren irritiert
Drei Mehrfamilienhäuser fürs Lindenquartier

Drei Mehrfamilienhäuser fürs Lindenquartier

Drei Mehrfamilienhäuser fürs Lindenquartier

Kommentare