In Verden-Walle

Brennendes Auto führt zu Sperrung der B215

+
Während des Löscheinsatzes musste die B215 kurzfristig gesperrt werden.

Verden-Walle - Ein brennendes Auto hat am Dienstag die Feuerwehr in Verden-Walle beschäftigt. Wegen des Löschvorgangs musste die B215 gesperrt werden. 

Passanten bemerkten am späten Nchmittag eine starke Rauchentwicklung und Flammen aus dem Motorraum des an der Waller Heerstraße geparkten Autos, heißt es in einer Meldung von Feuerwehr-Sprecher Mario Rosebrock. Demnach verständigten sie umgehend die Rettungs- und Feuerwehrleitstelle. 

Die beiden Insassen konnten das Fahrzeug laut Polizeiangaben rechtzeitig und unbeschadet verlassen. Der Motorraum indes brannte komplett aus, heißt es weiter.

Mit dem D-Schnellangriff des Waller Löschgruppenfahrzeuges und einem C-Rohr nahmen zwei Trupps unter Atemschutz die Brandbekämpfung auf.

Während der Lösch- und Aufräumarbeiten wurde die Bundesstraße 215 voll gesperrt, teilt Rosebrock weiter mit.

kom

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Das waren die zwölf erfolgreichsten Deals aus "Die Höhle der Löwen"

Das waren die zwölf erfolgreichsten Deals aus "Die Höhle der Löwen"

Rapid Wien weiter - AC Mailand verpasst K.o.-Runde

Rapid Wien weiter - AC Mailand verpasst K.o.-Runde

EU will angeschlagener May helfen - aber nur mit Worten

EU will angeschlagener May helfen - aber nur mit Worten

Arme Staaten ziehen bittere Klima-Bilanz: "Nichts erreicht"

Arme Staaten ziehen bittere Klima-Bilanz: "Nichts erreicht"

Meistgelesene Artikel

Traditionelles Weihnachtskonzert des Gymnasiums am Wall im Dom

Traditionelles Weihnachtskonzert des Gymnasiums am Wall im Dom

Adelheid Schwägermann: Vollblut-Pädagogin mit viel Herz und ohne Handy

Adelheid Schwägermann: Vollblut-Pädagogin mit viel Herz und ohne Handy

Wilde Verfolgungsfahrt: Auch ein Unfall stoppt 27-Jährigen nicht

Wilde Verfolgungsfahrt: Auch ein Unfall stoppt 27-Jährigen nicht

Erich Schwinge schreibt Buch über die Eisenbahnbrücke

Erich Schwinge schreibt Buch über die Eisenbahnbrücke

Kommentare